«

»

„Vulkan-Expreß“


Die Jubiläums-Bahn

Bild: Partner

Die große Jubiläumsfahrt am letzten August-Wochenende wird daran erinnern: Seit 40 Jahren verkehrt der „Vulkan-Expreß“ im Brohltal. Geplant ist ein dichter Taktfahrplan mit Rahmenprogramm an möglichst allen Stationen.

Auf ein besonderes Highlight weist die Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn (IBS) speziell zum Jubiläumsjahr hin: erstmals seit vielen Jahren ist es gelungen, wieder regelmäßige Schiffsanschlüsse zwischen Bonn und der Brohltalbahn zu etablieren: Seit Mai verkehrt an jedem Freitag die „MS Beethoven“ von Bonn und Linz nach Brohl, wo der „Vulkan-Expreß“ die Gäste direkt am Anleger abholt und in die Eifel bringt.

„Dies ist ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für den Vulkan-Expreß“, bringt es der IBS-Vorsitzende, Stephan Pauly, auf den Punkt. Er erläutert weiter: „Als eine der wenigen Touristikbahnen in Deutschland bieten wir ganzjährig Fahrten an. Im Sommer verkehren unsere Züge fast täglich außer montags zwischen Brohl am Rhein und Engeln in der Eifel. Pro Tag bieten wir in der Regel zwei Fahrten pro Richtung an.“

RWN-Feriengewinn

Wir verlosen fünf Familientickets für den „Vulkan-Expreß“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.