«

»

Einkaufstipps


Auf gutem Wege

Straßen und Wege verbinden Menschen und Länder. Sie ermöglichen den Austausch von Gütern und schaffen damit eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Das Leben leichter macht auch ein Einkauf in den Vorteil-Centern Asbach und Unkel einschließlich der dort ansässigen Partnerbetriebe. Ob Marken-, Trend- oder Alltagsprodukt: Was immer man auch sucht – hier bleibt kein Wunsch auf der Strecke. Zudem sind die Wege kurz und barrierefrei.

Mit phonetischer Suche ans Ziel

„Sie haben Ihr Ziel erreicht!“. Man muss kein Navigationsgerät besitzen, um die Medimax-Elektromärkte in Asbach und Unkel zu finden. Doch im normalen Alltag sind sie zu unentbehrlichen Hilfsmitteln geworden, um schnell und entspannt ans Ziel kommen. Besonders leicht macht dies das Gerät „Garmin Drive“. Es ist einfach zu bedienen und mit kostenlosen Echtzeitdiensten ausgestattet. Suchergebnisse und Meilensteine entlang der Route werden auf dem Monitor direkt in der Karte angezeigt. Außerdem ist eine phonetische Suche möglich – besonders hilfreich für alle Fahrer, die die genaue Schreibweise ihres Zieles nicht kennen. Lebenslange Kartenupdates sorgen zudem dafür, dass der Fahrer immer auf dem Laufenden bleibt.

 

Kraftstoff

Trotz des Sicherheitshinweises „Use with extreme caution – nur mit extremer Sorgfalt zu verwenden“, der den Flacon des Diesel-Klassikers „Fuel for life“ ziert, die Duftmarken des italienischen Modeherstellers dürften derzeit das einzige skandalfreie sein, das mit dem Begriff Diesek verbunden wird. Der Lifestylist ist gleich mit zwei neuen Kreationen in der Parfümerie Laguna in Asbach und Unkel vertreten. Während „Only the brave High“ holzige, würzige und erfrischende Duftnoten kombiniert und das Gefühl vermittelt, an der Spitze der Welt zu stehen, spielt der charakterstarke Duft „Only the Brave Extreme“ mutigen Männern in die Karten. Im Zentrum dieses orientalisch-holzigen, ledrigen Duftes steht das Spiel mit Kontrasten. Pflanzliche Aromen treffen auf tierische Noten, maskuline Stärke auf warme Sinnlichkeit und spritzige Dynamik.

 

Auf leisen, bequemen Sohlen

Ob auf Asphalt, im Gelände oder auf Parkett: Gutes Schuhwerk ist ein Segen, wenn man per pedes unterwegs ist. Die Fachberater in den Schuhabteilungen der Vorteil-Center wissen, was man auf Wanderungen, Bergtouren, beim Joggen oder im Business-Alltag braucht. Seit Jahrzehnten schon gilt etwa Meindl als Hersteller von extrem strapazierfähigen Wanderschuhen. Experten und Nutzer loben immer wieder den hohen Tragekomfort sowie die Langlebigkeit der Wander- und Trekkingschuhe des Bergsportspezialisten. Mit dem Modell „Burma Pro MFS“ bringt er einen robusten Wanderstiefel an den Start, der wie geschaffen ist für befestigte Wege, mittlere alpine Einsätze und Klettersteige. Äußerst stabil, komfortabel und aus strapazierfähigem Nubukleder, ist dieser wasserdichte und atmungsaktive Outdoor-Schuh zudem mit dem innovativen Memory Foam System MFS ausgerüstet, einem speziellen Schaum, der durch Körperwärme verformt wird und sich perfekt an die Fußform anpasst.

 

Gehaltvolle Wegweiser und Meilensteine

Neugier, Kreativität und das Können, traditionelle Rezepte mit frischen Ideen zu kombinieren und damit neue Destillate zu schaffen, ist das Markenzeichen der Birkenhof Brennerei in Nistertal. Diese Eigenschaften haben auch zu solch herzhaft-genussvollen Ergebnissen geführt, die dann in 0,5-Liter-Tonkrüge abgefüllt und mit im wahrsten Sinne des Wortes wegweisenden Etiketten versehen werden. So wie die gleichnamige, in den Lebensmittelmärkten der Vorteil-Center erhältliche Spezialität beispielsweise, die eine ausgewogene Kombination aus Kümmel und echtem Jamaika-Rum ist, der auch gerne im Kaffee getrunken wird. Der importierte Original-Rum umspielt mit seinen fein fruchtigen Nuancen den dezent platzierten Kümmel. Beim „Meilenstein“ hingegen bilden feine, am Baum gereifte und bereits an der Stielseite ein wenig eingetrocknete Zwetschgen das Fundament des langsam und aromaschonend gebrannten Destillates, das abgerundet mit Pflaumensaft und behutsam gesüßt, eine Mixtur aus Brand und Likör darstellt. Die zarte fruchtige Süße unterstreicht die pflaumig-zwetschige Note und potenziert die Fruchtaromen im Mund – mild, soft und lecker.

 

Der Name verpflichtet

Ready for Take-off heißt es nicht nur beim Supersportwagen-Hersteller „Bugatti“ sondern auch beim gleichnamigen Mode-Produzenten aus Herford. Auch wenn man den Namen anno 1978 in einem Mailänder Telefonbuch fand, die Modemarke ist mittlerweile ebenso klangvoll, eingängig und unmissverständlich italienisch wie die der Luxus-Schlitten, auch weil die qualitativ hochwertigen Kollektionen mit hohem Wohlfühlfaktor im mittleren bis gehobenen Segment nicht nur gut aussehen, sondern auch außergewöhnliche Eigenschaften aufweisen. In den Fachabteilungen der Vorteil-Center bieten sie überwiegend Mode von Kopf bis Fuß für den Mann, sprich von Hemden, Jeans, Pullovern und Jacken bis zu Schuhen, wie beispielsweise den Schnürern in cooler urbaner Optik, die in diesem Sommer die modischen Schrittmacher sind. Farbige Biesen, Paspeln oder Schnürsenkel erzeugen tolle Effekte, während glänzende, weiche Glattleder mit interessanten feinen Prägungen konkurrieren.

 

Kehren ohne Kraftaufwand

Gerade weil jüngst einige Ortsgemeinden im RWN-Land vermehrt bei ihren Anliegern die bestehende Straßenreinigungspflicht angemahnt haben: Das Fegen von Gehwegen muss nicht mühsam sein. Denn Abhilfe schafft eine Kehrmaschine – auch bei Höfen oder Einfahrten. Mit den Modellen „S 550“, „S 650“ und „S 750“ hat der Reinigungsspezialist Kärcher drei leistungsstarke, aber preiswerte Geräte am Start, die in den Vorteil-Bauzentren erhältlich sind. Bei der „S 750“ wird die Kraft nicht mit einem Riemen, sondern mit wartungsfreien Zahnrädern auf die Kehrwalze übertragen. Das erhöht ihren Wirkungsgrad. Bei allen Modellen wird kaum Staub aufgewirbelt, da das Kehrwerk rundum abgedichtet ist.

 

Großes Vergnügen – selbst im Stau

Wie unterhaltsam das spielerische Durchstreifen von ganzen Straßenzügen sein kann, zeigt der ewig junge Brettspiel-Klassiker „Monopoly“ von Hasbro. Doch das Sortiment der Spielwarenabteilungen der Vorteil-Center weist auch noch einige weitere vergnügliche Alternativen mit passender Verkehrsanbindung für alle Altersklassen auf: So führt etwa das tiptoi Spiel „In Deutschland unterwegs“ von Ravensburger durch die schönsten Orte der Republik, während das geniale Stauspiel „Rushhour“ aus dem HCM Kienzle Verlag durchaus in der Lage ist, den Spieler zur Weißglut zu treiben, wenn das Stauende einfach nicht in Sichtweite gerät. Doch anders als im richtigen Stau, hat man es hier ganz allein in der Hand, für freie Fahrt zu sorgen. Für nahezu lebensechten Fahrspaß sorgen derweil diverse Carrera-Sets oder – für die jüngsten Fahreinsteiger – die Tut Tut Baby Flitzer von Vtech, die auf Knopfdruck durch die Gegend rasen und dabei lustige Melodien und Lieder zum Besten geben. (imr)

Bilder: Hersteller

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.