«

»

Schönheitschirurg gibt Auskunft


Augenlidkorrektur ist gefragt

Ob Brust-Operationen, Botox-Unterspritzungen, Augenlidkorrekturen oder Fettabsaugen – all dies ist in der Schönheitsklinik von Dr. Stein Tveten im Bad Honnefer Mucherwiesental möglich. Dabei setzt der Facharzt aber auf natürlich aussehende Ergebnisse.

Augenlidkorrekturen, Brust-Operationen sowie Festtabsaugen liegen beim Schönheitschirurgen Dr. Dr. Stein Tweten von der Aesthetic Clinic in Bad Honnef im Trend.
Bild: Aesthetic Clinic

Der in Norwegen geborene Schönheitschirurg Dr. Stein Tveten ist ein vielbeschäftigter Mann. Denn neben seinen Schönheitskliniken in Kempten und Oslo betreibt er seit 2009 auch eine Klinik im beschaulichen Mucherwiesental in Bad Honnef. „Bei meinen Klienten gibt es schon länger den Trend zur Natürlichkeit“, verrät der Schönheitschirurg. „Auch wenn man in den Medien immer wieder abschreckende Beispiele sieht: Meine Kunden wollen ein natürlich aussehendes Ergebnis.“

Dies sei auch ganz nach seiner Philosophie. „Wir empfehlen immer, im Rahmen zu bleiben. Dabei ist vor allem eine individuelle Beratung wichtig. Doch ich bin zu 100 Prozent überzeugt, dass ein natürliches Aussehen der richtige Weg ist“, erklärt der 55-Jährige.

Bei medizinischen Eingriffen im Bereich Schönheit hat der Arzt gleich mehrere Trends festgestellt. „Wir behandeln mehr Männer als früher. Heute machen sie etwa 20 bis 30 Prozent meiner Kunden aus“, sagt der Mediziner. Das männliche Klientel käme vor allem, um sich Tränensäcke und Falten behandeln zu lassen, zum Fettabsaugen und wegen Augenlidkorrekturen.

„Augenlidkorrekturen mit dem Laser sind momentan sowohl bei Männern als auch bei Frauen am populärsten“, berichtet Stein Tveten. „Augenlidkorrekturen nehme ich täglich sechs bis zehn Mal vor.“ Das sei nur ein kleiner Eingriff, der nach etwa 15 Minuten vorüber sei, sagt der Schönheitschirurg. „Dabei geht es darum, dass die Augenpartie frischer aussieht. Meine Kunden sagen, sie sähen danach fünf bis zehn Jahre jünger aus.“

Auch ein neues Peeling sei in der „Aesthetic Clinic“ in Bad Honnef bei sehr sonnengeschädigter und faltiger Haut sehr gefragt. „Ohne medizinischen Eingriff erhalten sie dadurch ein sensationelles Ergebnis“, berichtet Dr. Stein Tveten.

Natürlich seien aber auch  Brustoperationen bei Frauen nach wie vor ein Thema, bestätigt der Facharzt. „Die meisten Kundinnen lassen sich die Brüste vergrößern. Aber bei der Größe sind die Damen viel vernünftiger als noch vor ein paar Jahren geworden.“

Um die Straffung der Haut zu verbessern, seien auch Unterspritzungen mit Botox immer noch sehr gefragt. Und aktuell vor dem Sommer habe er viel mit Fettabsaugungen zutun, verrät der Schönheitschirurg. „Dabei ist die Nachbetreuung durch uns sehr wichtig. Ich empfehle, erst nach dem Fettabsaugen zusätzlich abzunehmen. Da können dann ganz traumhafte Ergebnisse erzielt werden“, meint Dr. Stein Tveten.

Weitere Infos: www.aesthetic-info.com (msc)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.