«

»

Der RWN-Heimkino-Tipp: „Victoria & Abdul“


Die Queen und ihr Diener

Drama nach einer wahren Begebenheit: „Victoria & Abdul“ erscheint am 1. Februar.
Bilder: Universal

Bei den prunkvollen Feierlichkeiten anlässlich ihres 50. Thronjubiläums lernt Queen Victoria den jungen Bediensteten Abdul Karim kennen. Der Inder weckt das Interesse der exzentrischen Herrscherin. Zur Überraschung ihrer Familie und Berater nimmt sie Abdul in ihr persönliches Gefolge auf.

Zwischen beiden entwickelt sich fortan eine innige Freundschaft, die bei der Entourage am Hofe schnell Misstrauen und Neid schürt. Victoria lernt währenddessen durch Abdul, eine sich verändernde Welt mit anderen Augen zu betrachten, und entdeckt ganz neue menschliche Seiten an sich.

Stephen Frears gefühlvolles Historiendrama „Victoria & Abdul“ erzählt die wahre Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft, die weitaus mehr bewegte, als das Herz der mächtigsten Frau der Welt. Oscar-Gewinnerin Judi Dench ist in der Hauptrolle als Queen Victoria zu sehen, Ali Fazal spielt den Bediensteten Abdul Karim.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.