«

»

Der RWN-Heimkino-Tipp


Die verlorenen Söhne

Krawallige Action und ein abenteuerliches Drama: Viel haben die Heimkino-Empfehlungen in dieser Ausgabe nicht gemein. Doch in beiden stehen Söhne im Mittelpunkt.

Saroo (jung, Sunny Pawar) trifft seine Adoptiveltern Sue (Nicole Kidman) und John (David Wenham).
Bilder: Universum, EuroVideo Medien

Las Vegas. Die Cops Vincent und Sean arbeiten hin und wieder auf eigene Rechnung. Als sie jedoch eine millionenschwere Kokainlieferung erbeuten, fackelt der skrupellose Casino-Boss Stan Rubino, für den die Lieferung eigentlich bestimmt war, nicht lange und kidnappt im Gegenzug Vincents Sohn Thomas.

Vincent bleibt keine andere
Wahl, als die heiße Ware zurückzugeben – allerdings durchkreuzen eine misstrauische Kollegin und ein weiterer Drogenbaron seine Pläne. Im Lauf einer langen, schlaflosen Nacht muss Vincent all seine Cleverness und Muskelkraft aufbieten, um das Leben seines Sohns und sich selbst zu retten.

Der Action-Thriller „Slepless“ ist ab 18. Juli als DVD und BD bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Erschöpft von der Suche nach Münzen und Essen schläft der fünfjährige Saroo in einem haltenden Zug am kleinen Bahnhof seiner indischen Heimatstadt ein. Am Ende einer traumatischen Zugfahrt findet er sich am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder, wo er bald im Waisenhaus landet und schließlich von einem australischen Paar adoptiert wird, das ihm ein liebevolles Zuhause schenkt.

Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy zusammen. Doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht sucht er auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort ab. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als er doch noch auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht.

Garth Davis` Abenteuer-Drama „Lion – Der lange Weg nach Hause“ ist ab 14. Juli bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.