«

»

Männergesangverein Linz


Ehrung für 80 Jahre aktives Singen

Der Männergesangverein Linz (MGV) besteht seit 195 Jahren und ist der älteste, aktive Laienchor in Rheinland-Pfalz. Zum Jubiläumskonzert hatte der MGV zu einem Konzert in die Stadthalle nach Linz eingeladen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Evergreens un Kölsche Tön“.

Bilder: Verein

Das umfangreiche Repertoire des MGV an kölschen Liedern und Evergreens unter Leitung des erfahrenen Dirigenten Axel E. Hoffmann wurde ergänzt durch die Solistin Christa Steege und die mitreißend Dudelsack spielende Nutscheid Forest Pipe Band. Der MGV Linz mit seinen 33 aktiven Sängern ist stolz auf seinen konstanten Mitgliederzuwachs, die damit einhergehende Verjüngung und die hohe Bandbreite aller Stimmlagen. Die Stadthalle war sehr gut besucht. Die Moderation erfolgte in gewohnt launiger Weise durch Wolli Klein und den Vorsitzenden des MGV, Norbert Klein. Die Darbietungen beim Konzert wurden vom Publikum mit großer Begeisterung und „Standing Ovations“ angenommen.

Urgestein im MGV: Peter Labonte

Im Anschluss an das Konzert wurden die Jubilare durch den Vorsitzenden des Kreischorverbands, Herbert Kutscher ausgezeichnet.

Eine ganz besondere Ehrung erhielt Peter Labonte: mit seinen 90 Lebensjahren ist er seit 80 Jahren aktiver Sänger. Herbert Kutscher vom Kreischorverband: „Ein 80-jähriges Jubiläum habe ich in meinen vielen Jahren beim Chorverband noch nie erlebt. Diese Auszeichnung ist derartig selten, dass es hierfür noch nicht einmal eine besondere Ehrennadel gibt“. Das Lob ist selbstredend und nicht steigerungsfähig. Alle Mitglieder des Männergesangvereins Linz beglückwünschten Peter Labonte und die weiteren Jubilare zu diesen herausragenden Auszeichnungen.

Es zeigt sich einmal mehr, dass Singen eine generationenübergreifende Aktivität ist, welche durch die Kombination aus körperlicher und geistiger Anstrengung nachhaltig eine positiven Einfluss auf die gesamte Psyche hat.

Die weiteren Jubilare an diesem denkwürdigen Tag waren Herbert Hausen für 25 Jahre, Werner Nonnenkamp für 40 Jahre und Johannes Birrenbach für 60 Jahre als aktiver Sänger.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.