Ein Brief für die Löwin

Am Mittwoch, 7. März, wird um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Neustadt in Kooperation mit der Gemeindebücherei das Bilderbuchkino „Vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ für Kinder ab fünf Jahren gezeigt, erzählt und gesungen.

Bild: Veranstalter

In der Geschichte verliebt sich der Löwe in eine Löwin, die liest, und deshalb möchte er ihr einen Brief schicken. Aber wenn man nicht schreiben kann, dann muss man einen Brief schreiben lassen. Doch was Affe, Nilpferd, Mistkäfer, Giraffe, Krokodil und Geier so zu Papier bringen, ist nun wirklich nicht das, was er der Angebeteten sagen will.

Im Anschluss an die Geschichte werden gemeinsam  Löwenmasken gebastelt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.