«

»

„Get out“


Eine Frage der Farbe

Der freundliche Schein trügt…
Bilder: Universal

Ein Landhaus im Grünen, ein Wochenende bei den Schwiegereltern in spe, der Empfang ist herzlich – vielleicht eine Spur „zu herzlich“. Schnell muss der afroamerikanische Fotograf Chris feststellen, dass mit der Familie seiner weißen Freundin Rose etwas nicht stimmt. Dean und Missy erweisen sich dem neuen Freund ihrer Tochter zunächst sehr höflich und lassen ihn glauben, seine Hautfarbe ist kein Problem für sie. Doch Chris bemerkt irgendwann, dass die schwarzen Hausangestellten der Familie schienbar die Einzigen in der kompletten Nachbarschaft sind. Zudem wirken sie auf ihn auch seltsam abwesend und untertänig. Schnell verwandeln bizarre Zwischenfälle verwandeln den vermeintlich entspannten Antrittsbesuch in einen ausgewachsenen Alptraum für den Familien-Neuling.

Der Horror-Thriller „Get Out“ starten am 4. Mai in den Kinos. Das Cine 5 Asbach zeigt die Preview bereits am 23. April um 20.15 Uhr.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.