«

»

Freunde haben einem Rheinbreitbacher seinen Traum erfüllt


Eine Garten-Bar aus Holzpaletten

Schon immer hatte sich Thilo aus Rheinbreitbach eine Bar für seinen Garten gewünscht. Zu seinem 40. Geburtstag sollte der Traum in Erfüllung gehen. Unter der Regie von Zimmerermeister Jan Gaksch aus Bad Honnef bauten Freunde eine originelle Variante – aus Paletten.

Freunde haben Thilo aus Rheinbreitbach einen Traum erfüllt. Zum 40. Geburtstag bauten sie ihm eine Gartenbar.
Bild: M. Cramer

Normalerweise werden Paletten zum Versand verwendet. In den  vergangenen Jahren aber haben die Holzträger auch Einzug in die Wohnung gefunden. Möbel daraus sind der Renner und eine preiswerte Variante für eine stylische Einrichtung.

Zu den großen Festen in der Bad Honnefer Innenstadt wie dem bald anstehenden Rosenfest baut Waphen Küstner vor ihrem Blumengeschäft an der Bahnhofstraße immer ein kleines Café auf. Highlight ist auch die urige Bar. Große Hilfe ist ihr dabei immer Zimmerermeister Jan Gaksch.

Als nun im Freundeskreis das Geburtstagsgeschenk für Thilo anstand, entwarfen die beiden kreativen Köpfe eine kleinere Variante. „Acht Paletten haben wir allerdings auch dafür gebraucht“, sagt Waphen Küstner. Zusätzlich wurden zum Abschluss noch ein paar Holzplatten benötigt, ein Akkuschrauber und Schrauben. „Lieber immer ein paar mehr setzen, damit die Konstruktion hält“, rät Holzexperte Jan Gaksch.

Gut für Außenbereich geeignet

Auch für den Outdoorbereich ist das schicke Mobiliar geeignet. „Paletten sind für den Außenbereich gedacht. Mit der Zeit nehmen sie eine graue Farbe an.“ Das kann durchaus erwünscht sein, Used-Look mit Gebrauchsspuren ist gerade sehr angesagt. Thilo jedenfalls zeigte sich sehr begeistert, die neue Bar wurde anlässlich des Geburtstags auch gleich eingeweiht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.