«

»

TV Eiche


Erfolgreiche Titelverteidigung

Wie jedes Jahr eröffnen die Senioren-Leichtathleten die Wettkampf-Saison. Nach der Auflösung der LG Siebengebirge konnte der Kugelstoßer Roland Wattenbach den ersten Leichtathletik-Titel seit vielen Jahren für den TV Eiche Bad Honnef erringen. In der Altersklasse der 60-jährigen wurde er erneut Westdeutscher Senioren-Hallenmeister mit der Weite von 13,58 Metern.

Obwohl dieses Ergebnis unter seinem Leistungsniveau des Vorjahres lag, war Roland Wattenbach dennoch sehr zufrieden, zumal die Weite um 25 Zentimeter über dem Ergebnis bei denselben Meisterschaften des Vorjahres lag und er im Dezember drei Wochen aufgrund Rückenproblemen nicht vollständig trainieren konnte. Außerdem hätte diese Weite bei den Senioren-Weltmeisterschaften in 2015 noch zu Platz fünf gelangt. Die Meisterschaften hatten ein Rekordmeldeergebnis zu verzeichnen, Bei den über 60-jährigen haben immerhin sieben, bei den über 65-jährigen acht Athleten teilgenommen.

Der Grundstein für das Leichtathletik-Jahr 2016 ist also gelegt, wo mit den deutschen Hallen-Meisterschaften Mitte Februar und den Senioren-Halleneuropameisterschaften Ende März die nächsten Saisonhöhepunkte anstehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.