«

»

„Auf Paganinis Spuren“ – Virtuose Geigenmusik trifft auf Klavier

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 06.05.2018
11:00

Veranstaltungsort
Halle kabelmetal

Kategorien


„Auf Paganinis Spuren“ – Virtuose Geigenmusik trifft auf Klavier

Enis Hotaj (Violine) und Florian Koltun (Klavier) spielen Werke von W.A. Mozart, G. Tartini und R. Schumann.

Am 5. Mai 2018 rückt virtuose Kammermusik auf Violine und Klavier in den Mittelpunkt der Konzertreihe. Der albanische Geiger Enis Hotaj kann trotz seines jungen Alters schon zahlreiche Preise bei internationalen Musikwettbewerben in Italien, Deutschland und Albanien vorweisen. Zurzeit studiert er an der Musikhochschule Köln Standort Aachen bei Prof. Geza Kapas. Neben seiner Konzerttätigkeit als Solist im In-und Ausland ist er als Orchestermusiker und Kammermusikpartner in ganz Europa aktiv. Enis Hotaj wird von dem deutschen Pianisten Florian Koltun am Flügel begleitet.

Kalender

Hier klicken, um einen eigenen Termin zur Veröffentlichung einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.