«

»

Historische Wanderung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29.04.2017
14:00

Veranstaltungsort
Renesseplatz

Kategorien


Die traditionelle Wanderung des Heimatvereins und des St.-Josephs-Bürgervereins von Rheinbreitbach führt dies­mal in die Nachbargemeinde Bruchhausen und in ein dunk­les Kapitel der regionalen Hei­matgeschichte. Im Jahre 1631 geriet die Gräfin Anna Katha­rina Spee in die Mühlen einer ungerechten und grausamen Justiz während der Hexen­verfolgung im Rheinland. Dr. Gisela Born-Siebicke hat die Spuren der „Hexenkönigin von Bruchhausen“ recherchiert und führt mit fachkundigen Erläu­terungen zu den Stationen ihres ungewöhnlichen Lebens. Der Treffpunkt für die Wande­rung ist am Samstag, 29. April, um 13.15 Uhr am Renesseplatz in Rheinbreitbach.

Kalender

Hier klicken, um einen eigenen Termin zur Veröffentlichung einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.