«

»

Klassikkonzert – „Vom galanten Stil bis zur Romantik“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18.03.2018
11:00

Veranstaltungsort
Halle kabelmetal

Kategorien


„Vom galanten Stil bis zur Romantik“ – Kammerkonzert mit Querflöte und Klavier

Laura Trainini (Querflöte) und Florian Koltun (Klavier) spielen Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart u.a.

Alte Meister des Barock und der Klassik erklingen am 15. März 2018  im Kulturzentrum kabelmetal. Zu Gast sind das Kammermusikduo Laura Trainini  und Florian Koltun. Die italienische Flötistin Laura Trainini spielt als Soloflötistin im Wuhan Symphony Orchestra / China. Als Solistin konzertiert sie regelmäßig mit internationalen Staatsorchestern wie u.a. Chihuahua Philarmonic Orchestra, Toluca Philarmonic Orchestra, Adria Conservatory Orchestra oder Mexico State Symphony Orchestra auf den führenden Musikbühnen der Welt. Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen in Mexiko und Italien dokumentieren ihr künstlerisches Schaffen.

Begleitet wird Laura Trainini vom deutschen Pianisten Florian Koltun, Preisträger zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe in Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden und Luxemburg. Seine Konzerttätigkeit erstreckt sich als Solist und Kammermusiker mit Staatsorchestern wie dem Aachener Sinfonieorchester, dem Wuhan Philharmonic Orchestra oder der klassischen Philharmonie Bonn über Europa und Asien. Zur Zeit unterrichtet er an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und arbeitet als Kulturmanager in Deutschland und Asien.

Kalender

Hier klicken, um einen eigenen Termin zur Veröffentlichung einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.