«

»

„Kölsch, Kunst und Karneval – Ein rheinisches Liederkonzert“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15.04.2018
11:00

Veranstaltungsort
Halle kabelmetal

Kategorien


„Kölsch, Kunst und Karneval – Ein rheinisches Liederkonzert“

Christine Albert (Sopran) und Pascal Schweren (Klavier) mit Liedern von Schumann, Debussy und Rossini.

Mit einem Liederabend am 15. April 2018 setzen Christine Albert und Pascal Schweren fort. Freunde der rheinischen Mundart werden mit bekannten Melodien ebenfalls auf Ihre Kosten kommen. Christine Albert ist Mitglied im Chor der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, „Wiener Singverein“ und konzertierte weltweit in zahlreichen Konzerten u.a. unter Daniel Barenboim, Zubin Mehta, Pierre Boulez und Sir Simon Rattle. Der Kölner Pianist Pascal Schweren begleitet zahlreiche Sänger im Ruhrgebiet und in Köln. Er spielte u.a. in der Zeche Zollverein Essen, Köln Arena, Kölner Philharmonie, Thürmersaal Bochum, Palais des Festival in Cannes, u.v.a.

Kalender

Hier klicken, um einen eigenen Termin zur Veröffentlichung einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.