«

»

„Musikalische Kontraste“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 08.07.2018
11:00

Veranstaltungsort
Halle kabelmetal

Kategorien


„Musikalische Kontraste“

Mario Coppola (Piano)

spielt Werke von F. Chopin, F. Liszt und C. Debussy

Den Schlusspunkt der diesjährigen Spielzeit setzt am 8. Juli 2018 der italienische Pianist Mario Coppola mit einem romantischen Klavierabend. Mario Coppola ist Preisträger verschiedener internationaler Musikwettbewerbe u.a. „Grand Prix D. Milhaud“ in Paris. Seine Konzerttätigkeit führt ihn regelmäßig, sowohl als Solist mit zahlreichen international bekannten Orchestern und als Kammermusiker in die großen Musikzentren Europas: U.a. Venedig, Neapel, Barcelona, Salzburg, Helsinki, Paris, Köln, Koblenz oder Brüssel. Sein künstlerisches Schaffen umfasst auch zahlreiche Rundfunkproduktionen bei bekannten europäischen Sendern wie u.a. RAI oder Radio3.

Kalender

Hier klicken, um einen eigenen Termin zur Veröffentlichung einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.