«

»

Pinocchio

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 11.03.2018
11:00

Veranstaltungsort
Bürgerhaus

Kategorien


Wie der hölzerne Pinocchio ein richtiger Junge werden wollte

Theaterstück für die ganze Familie von Walter Edelmann

Nach Motiven der bekannten Geschichte von Carlo Collodi
Dauer: ca. 90 Minuten inkl. Pause / empfohlen für Kinder ab Grundschulalter

Marionettenschnitzer Geppetto stellt fest, dass seine neue Puppe Pinocchio zum Leben erwacht ist. Leider macht ihm sein „Sohn“ zuerst überhaupt keine Freude, er verrät seinen „Vater“, schwänzt die Schule und gerät in zwielichtige Bekanntschaft. Nun muss er verschieden Abenteuer bestehen, er gerät an das Diebespaar Fuchs und Katze und wird von Malissimo zusammen mit anderen faulen Kindern als Esel verkauft. Beistand leistet ihm dabei die Grille, die als Pinocchios Gewissen wirkt, und das Fräulein Felicitas. Um diese Geschichte schließlich zu einem glücklichen Ende zu führen, muss Pinocchio aber lernen, seine schlechten Eigenschaften zu überwinden…

Einlass ab 10.30 Uhr; Eintritt 5 Euro

Kalender

Hier klicken, um einen eigenen Termin zur Veröffentlichung einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.