«

»

Neu im Sortiment der Vorteil-Center


Faire Milch aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald ist nicht nur beliebtes Urlaubsziel – er ist auch bekannt für seine lukullischen Spezialitäten, wie die gleichnamigen Schinken oder Kirschtorten. Aus dieser Genussregion entstammen auch gut 100 Produkte der Molkerei Schwarzwaldmilch. Diese kommen in den nächsten Tagen neu und ganz frisch in die Kühlregale der Vorteil-Center-Lebensmittelabteilungen in Asbach und Unkel.

Frische und Geschmack, Herkunft und Nachhaltigkeit – all das findet beim Lebensmitteleinkauf mittlerweile ebenso viel Beachtung wie das Preisschild“, erklärt Einkaufsleiter Ludwig
Reuschenbach. „Deshalb bauen wir auch unser Sortiment kontinuierlich um diejenigen Hersteller aus, die sich zu diesen Qualitätskriterien bekennen und mit ihren Produkten einen aktiven Beitrag für gesunde Ernährung, eine saubere Umwelt und den Erhalt von bäuerlichen Strukturen leisten.“

Diesen Vorteil-Center-
Ansprüchen mehr als genüge leistet die Schwarzwaldmilch GmbH, Freiburg. Getreu dem Motto „Erfrischend echt“ verarbeitet und veredelt die Molkerei mit genossenschaftlicher Trägerschaft ihren natürlichen Rohstoff – ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Aromen und ohne gentechnisch veränderte Substanzen. Bereits seit mehr als 80 Jahren liefern die Bauern der Region ihre Milch an die zwei Standorte Freiburg und Offenburg. Insgesamt sorgen rund 1100 kleine, familiengeführte Höfe mit ihren durchschnittlich 30 Milchkühen für die herausragende Qualität der Milchprodukte.

Bilder: Schwarzwaldmilch

„Spätestens seit dem ruinösen Milchpreis-Verfall der jüngeren Vergangenheit fragen sich immer mehr Menschen, wo die Milch tatsächlich herkommt und wie sie hergestellt wird“, merkt Ludwig Reuschenbach an. „Allgemein spielt das Tierwohl für immer mehr Verbraucher eine wichtige Rolle. Die Kühe sollten genügend Platz haben und gutes Futtermittel erhalten. Beim Milcheinkauf unserer Kunden kommen neben der artgerechten Tierhaltung auch eine klare Herkunftsbezeichnung und der Verzicht auf Gentechnik und künstliche Zusätze sowie ein fairer Milchauszahlungspreis für die Landwirte als ausschlaggebende Kriterien hinzu. Der Respekt und die Verantwortung gegenüber Mensch und Natur, so wie es von der Molkerei Schwarzwaldmilch seit Jahrzehnten gelebt und gepflegt wird, hat uns überzeugt, deren Produkte in unserer Sortiment zu nehmen. Und die Frische, die herausragende Qualität und insbesondere der Geschmack werden auch unsere Kunden von den Milchprodukten aus dem Schwarzwald überzeugen.“

Aus dem Haus Schwarzwaldmilch stammen die Qualitätsmarke „Schwarzwaldmilch Weidemilch“, „Schwarzwaldmilch Bio“ sowie die laktosefreien Produkte von „LAC“. (imr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.