«

»

Gotthard – „Silver“


Gotthards neue Hymne

Vor einem Vierteljahrhundert sind Gotthard aufgebrochen, um die Welt mit purem, schnörkellosen Rock und gewaltigen Balladen zu erobern. 2016 kann man zweifellos attestieren, dass ihnen das Kunststück gelungen ist: Mit 15 Nummer-Eins-Alben und diversen Multi-Platin-Awards sind Gotthard eine der erfolgreichsten Bands aus der Schweiz.

Schnörkelloser Rock und klanggewaltige Balladen: „Gotthard“ zählen zu den erfolgreichsten Bands der Schweiz.
Bilder: Rough Trade

2010 verunglückte Sänger Steve Lee bei einem Verkehrsunfall in den USA tödlich – eine tragische Zäsur. In der aktuellen Besetzung mit dem neuen Sänger Nic Maeder spielten sie bereits „Firebirth“ und das letzte Album „Bang!“ ein. Es wurde in der Schweiz Nummer Eins und landete auch in Deutschland in den Top 10.

Einfühlsame Balladen und dynamischer Rock

Nun erscheint, begleitet von einer großen Tour, das Album „Silver“. Die erste Single-Auskopplung „Stay With Me“ gilt schon jetzt als neue Hymne der Band. Auf ein weiteres Dutzend variantenreicher Titel, von einfühlsamen Rock-Balladen bis hin zu dynamischen Hard Rock-Songs, müssen die Fans noch wenige Tage warten: „Silver“ ist ab 13. Januar bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Dort sind auch Tickets zu den Konzerten der Tour erhältlich, allerdings umgehen die Schweizer das RWN-Gebiet. Wer sie live erleben will, kann dies beispielsweise am 13. Februar in Frankfurt am Main. Ab 20 Uhr spielen „Gotthard“ und Special-Guest „Pretty Maids“ im Batschkapp.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.