«

»

Große Kuscheltier-Ausstellung


Handzahme Riesen

Ein außergewöhnliches Erlebnis für große und kleine Besucher ist der Besuch der Spielzeug-Abteilung des Vorteil-Centers Asbach alle Male. In der Vorweihnachtszeit wird sie dank aufwändiger Inszenierungen mit Steiff-Produkten auch zu einer aufregenden Reise in eine Märchenwelt der besonderen Art.

Vorteil Center Asbach Spielzeugabteilung - Ausstellung Steiff

Zwei Bisons empfangen in der Vorweihnachtszeit die Besucher der Spielwarenabteilung im Vorteil-Center Asbach.
Bild: H.-W. Lamberz

Schon der Anblick der beiden monumentalen Bisons im Eingangsbereich der Spielwaren-Abteilung kommt einem Abenteuer gleich. Stolze 1,80 Meter misst der Bulle, während das Bison-Kalb auf 100 Zentimeter Schulterhöhe kommt. Mit ihrer imposanten, absolut naturgetreuen Statur, ihrem charmanten Wesen und ihrer Ausstrahlung sind die beiden Studiotiere kaum von ihren natürlichen Vorbildern, die ausgewachsen knapp vier Meter lang und bis zu 900 Kilo schwer sind, zu unterscheiden.

Mit dem Unterschied: Die Tiere mit dem berühmten Knopf im Ohr, dem Ohrfähnchen und der Halsmarke sind handzahm, beißen und kratzen nicht und müssen statt mit Gras nur mit vielen Schmuse- und Kuscheleinheiten gefüttert werden. An die hochwertig gearbeiteten, von Hand gestopften Giganten kann man sich prima anlehnen und findet mit Sicherheit eine starke Schulter.

Ein echter Hingucker auf dem Rundgang durch die großzügige Spielwaren-Abteilung ist zudem die prächtige wie originelle Frau Holle-Märcheninszenierung mit Steiff-Produkten. Angetrieben von einem Elektromotor schüttelt das begehrte Sammlerstück Igel Mecki die Betten über Bären, Hasen, Affen und Co. aus – umgeben von einer Vielzahl von Spielkameraden, die in den Regalen darauf warten, zu einem der vielen künftigen, gemeinsamen Abenteuer eingeladen zu werden.

Ob Hund, Katze, Maus. Hamster, Hase, Pferd oder Teddybär – Kuscheltiere sind für Kinder ein unverzichtbares Spielzeug. Und je realistischer sie aussehen, umso wertvoller sind sie für die Entwicklung. Bei Steiff kommt die Idee für ein neues Tier vom größten Ideengeber – der Natur. Dabei wird größter Wert darauf gelegt, die individuellen Besonderheiten und Merkmale der Tiere so exakt wie möglich nachzubilden.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.