«

»

The Rolling Stones – „Blue & Lonesome“


Hommage an die eigenen Ikonen

Nach elf langen Jahren Pause meldet sich eine der erfolgreichsten Rock-Bands aller Zeiten zurück: The Rolling Stones bringen am 2. Dezember ihr Album „Blue & Lonesome“ auf den Markt.

rolling-stones-2016-cms-source

Wollen zeigen, dass sie immer noch nicht zum alten Eisen gehören: Mick Jagger (links und die Rolling Stones.
Bilder: Universal

Mit diesem Werk kehren die Stones zu ihren Wurzeln zurück. Auf dem in nur drei Tagen in London aufgenommenen Longplayer widmen sich die Musiker nicht nur dem Blues, sondern verneigen sich auch vor den Ikonen ihrer Jugend. Dabei stellt die britische Band um Frontmann Mick Jagger einmal mehr ihr ganzes musikalisches Können unter Beweis.

Erste Vorboten auf den Sound des neuen Albums gab es bereits mit „Just Your Fool“ und „Hate To See You Go“ zu hören. Letzterer ist ein energiegeladener Track, der im Original vom amerikanischen Blues-Musiker Little Walter performt wurde.

„Blue & Lonesome“ ist ab 2. Dezember bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich. Schon jetzt im Handel befindet sich der DVD-Konzertmitschnitt „Havana Moon – The Rolling Stones Live in Cuba“. An dem Open-Air-Konzert vor mehreren Hunderttausend Fans in Havanna wirkten auch Adele und Coldplay mit.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.