«

»

TVE


Judo-Gürtelprüfungen abgelegt

Von links: Elisabeth Lacher, Henrik Winkler, Noah Bäcker, Elif Korkmaz, Moritz Weirig, Moritz Repp und Magdalena Lacher
Bild: Verein

Mitte Dezember bereiteten sich zehn Judoka des TV Eiche Bad Honnef zur letzten Gürtelprüfung dieses Jahres vor. Für die jeweilige höhere Gürtelfarbe müssen Wurf- und Bodentechniken vor den kritischen Augen der Prüfer Roswitha Krause (3. Dan) und Uta Stang (2. Dan) vorgeführt werden.

Die Trainer Joana Baumann, Sina Neuwald und Philipp Rubach hatten die Jugendlichen vorbereitet und das Übungsprogramm entsprechend aufgestellt. Nach intensiven Vorbereitungen während der Trainingsstunden bestanden sechs Anwärter den Weiß-gelbgurt und vier den Gelbgurt. Die Prüfer waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Im Einzelnen bestanden die Prüfung zum Weiß-gelbgurt: Noah Bäcker, Elif Korkmaz, Elisabeth Lacher, Moritz Repp, Moritz Wierig, und Henrik Winkler; zum Gelbgurt: Timon Christmann, Fynn-Ferdinand Harwardt, Magdalena Lacher und Ole Stöber. Die besten Prüflinge waren Elisabeth Lacher und Henrik Winkler.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.