«

»

Perspektiven für das Leben e.V.


Kindertagespflege – eine neue berufliche Perspektive

In einer kleinen Feierstunde haben sieben Teilnehmerinnen des Qualifizierungskurses Kindertagespflege die erfolgreich bestandene Prüfung gefeiert und erhielten die Zertifikate des Bundesverbandes für Kindertagespflege.

Die Kindertagespflegepersonen mit ihren Familien, einigen Referenten und Mitarbeiter von Perspektiven für das Leben
Bild: Verein

Die Teilnehmerinnen haben ihr Wissen, dass sie sich in dem Qualifizierungskurs mit 160 Unterrichtseinheiten angeeignet haben, in einer mündlichen Prüfung bewiesen. Das Zertifikat des Bundesverbandes bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, landes- und auch bundesweit als qualifizierte Kindertagespflegeperson zu arbeiten.

Der Vorsitzende vom Bildungsträger Perspektiven für das Leben, Jochen Beuckers, bedankte sich bei den Teilnehmerinnen. „Ich bin froh, dass sich immer wieder Menschen finden, die diese wichtige Tätigkeit übernehmen wollen. Die Kindertagespflege ist mittlerweile neben den Kindertageseinrichtungen ein flexibles und gleichwertiges Betreuungsangebot zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ihre besondere Qualität entfaltet die Kindertagespflege in der familiennahen Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Neuere Untersuchungen bestätigen, die hohe pädagogische Qualität dieser Arbeit.“

Dies zeigt sich auch daran, dass alle Plätze bei den Kindertagespflegepersonen, die nach der Prüfung ihre Kindertagespflegestelle eröffnet haben, bereits belegt sind. „Ich war so überrascht, dass ich so viele Anfragen von Eltern bekommen habe. Meine Plätze in der Kindertagespflege waren bereits nach kurzer Zeit belegt.“ so eine Kindertagespflegeperson bei der Zertifikatsübergabe.

Die Kindertagespflege bietet neben den Vorteilen für Eltern, die wieder beruhigt ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen können, während der Nachwuchs gut betreut ist, auch Frauen und Männern, die eine neue berufliche Perspektive suchen, eine Chance. Eine Grundvoraussetzung in diesem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsfeld zu arbeiten, ist ein Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen. Der Bedarf an Kindertagespflegepersonen ist groß. Am 2. Dezember startet wieder ein Qualifizierungskurs, indem alle wichtigen Themen der Betreuung von Kleinkindern aus den Bereichen Erziehung, Gesundheit, Ernährung, Bewegung wie auch die rechtlichen und finanziellen Fragen thematisiert werden.

„Der Qualifizierungskurs hat mich gut auf meine Arbeit vorbereitet und der Austausch zwischen den Teilnehmerinnen ist sehr hilfreich. Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit den Kindern und Eltern“, so eine Teilnehmerin bei der Zertifikatsübergabe.

Weitere Informationen zum Qualifizierungskurs und zum Beruf der Kindertagespflegeperson bei Perspektiven für das Leben e.V. , Haus Heisterbach, 53639 Königswinter, Telefon: 0 22 23/9 23 60, www.perspektiven-fuer-das-leben.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.