«

»

Der RWN-Schmöker-Tipp: „Mein Garten, mein Paradies“


Kleines Paradies auf Erden

„Gärtner spinnen alle, das ist bekannt. Und schön ist es dazu: Wir tun das nämlich gerne, weil es das Leben so ungemein bereichern kann.“ Wer einmal Susanne Wiborgs Gartenkolumnen gelesen hat, ist ihnen verfallen wie sonst nur dem eigenen Garten.

36143


Bild: Insel Verlag

Wie konnte man je ohne Stockrosen leben, ohne Elfenkrokusse, diese „glückliche Frühlingsüberraschung“? Und wo kriegt man die Perle d’Azur, diese aparte Clematis mit den vergissmeinnichtblauen Blüten, her, die den legendären Garten von Sissinghurst schmückt?

Mit viel Liebe und Humor erzählt Susanne Wiborg von ihrem Paradies auf Erden: von Blumen, Sträuchern und Bäumen, von Fröschen, Vögeln, Libellen und Spitzmäusen, die dort ihr Zuhause finden. Und immer mittendrin: Erbse, der Terrier. Das Buch „Mein Garten, mein Paradies“ mit der ISBN: 978-3458361435 ist ab sofort für 8,99 Euro in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel bestellbar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.