«

»

Der RWN-Schmöker-Tipp: „Mord im Maison Cézanne“


Kunstvoller Mordfall

9783746632148


Bild: Aufbau

Mary L. Longworth´ „Mord im Maison Cézanne“ ist ein Provence-Krimi in französischer Atmosphäre, voller Lavendelduft, Kochkunst, Liebe und Mord. Er ist ab 16. Mai in den Buchabteilungen der Vorteil-Center Asbach und Unkel erhältlich.

Der betagte Postangestellte René Rouquet wurde in seiner Wohnung ermordet. Hier hatte der berühmte Maler Paul Cézanne einst seine letzten Lebensjahre verbracht. Rouquet hatte eine alte Leinwand entdeckt, auf der eine junge Provenzalin dargestellt ist. Ein echter Cézanne?

Aber wer ist die lächelnde Frau auf dem Gemälde? Und wer hat Rouquet ermordet? Richter Antoine Verlaque und die schöne Juraprofessorin Marine Bonnet stehen vor einem komplizierten Fall.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.