Medaillenregen beim Hessencup

Nach dem Gewinn des Rheinland-Pfalz Pokals knüpft sich das Abschneiden des Sporting Taekwondo als bester Verein beim Hessencup als weiterer Mannschaftserfolg an.

Bild: Verein

Mit sage und schreibe 16 Gold-, neun Silber und acht Bronzemedaillen gab es mit 33 Medaillen einen regelrechten Medaillenregen für das Team um Eugen Kiefer.

Eine deutliche technische sowie taktische Überlegenheit gegenüber der Konkurrenz wurde in den meisten Kämpfen ersichtlich.

Einige der Sporting Athleten starteten ihrer Qualität wegen für den Landeskader der Taekwondo Union Rheinland-Pfalz.

Infos zum Verein sowie aktuellen Anfängerkursen für Kinder ab vier Jahren erhält man unter Telefon 01 60/94 50 47 97 oder unter www.sporting-taekwondo.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.