«

»

Musiker „Lüül“ und seine Band


Mit „Lüül“ um die Welt

Der Musiker „Lüül“ und seine Band kommen am Donnerstag, 31. August, um 20 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Folk im Feuerschlösschen“ in ebendieses nach Bad Honnef (Rommersdorfer Straße 78).

Bild: Veranstalter

Als Banjospieler der „17 Hippies“, aber nicht nur als solcher, hat „Lüül“ mehr als die halbe Welt bereist. Und davon handeln seine Lieder. Mit seiner rauen Stimme erinnert er an einen Seemann, der aus jedem Hafen der Welt eine neue Moritat zu berichten hat.

Ob als Rocker, als Tango-Spieler, als Polka-Hannes, als balladesker Frauen-Freund, als Lagerfeuer-Romantiker, als Dub-Rastafari oder als Weltmusik-Exot – immer versprüht er eine Prise trockenen Humor, immer wieder erweist er sich als schräger Poet, heißt es in der Ankündigung des Veranstalters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.