«

»

Schwerpunkt


Modernes Wohnen

Florale Tapeten, stilvoller Garten, intelligente Technik. RWN zeigt, wie man heute lebt.


Bild: Pexels

 

  • Verlässliche Helfer sind wichtig

    Mit einem Umzug in eine neue Wohnung oder in eine andere Stadt sind eine Menge Überlegungen verbunden. Die erste Frage lautet für viele: Mache ich den Umzug in Eigenregie oder buche ich ein Umzugsunternehmen? Aus Kostengründen geht die Entscheidung oft dahin, alles selbst zu organisieren. >>>weiterlesen
  • Garten mit Stil und Stein gestalten

    Winter ade, willkommen Frühling. Das Wohnzimmer im Freien so natürlich wie möglich zu gestalten, das ist das Gebot der Stunde. Und wer jetzt auf der Suche nach frischen Ideen für die Oase des Wohlbefindens ist, für den lohnt ein Besuch der großen Gartenwelt-Ausstellung am Vorteil-Bauzentrum Aegidienberg. >>>weiterlesen
  • Noch mehr Auswahl

    Nach der Erweiterung des Vorteil-Centers in Unkel wurde Platz geschaffen, um die Dekoabteilung und insbesondere den Küchenbereich zu vergrößern und in attraktiver Gestaltung übersichtlich zu machen. Die geschaffenen Markenshops zum Beispiel von Leifheit, Alfi, Friesland oder Maxwell bilden eine optische Einheit. Trendfarben der Saison sind knackiges Rot und Grasgrün. >>>weiterlesen
  • Schnelles Internet immer wichtiger

    Der Zugang zu schnellem Internet ist heute wichtiger denn je. Für Kommunen ist die flächendeckende Breitbandversorgung mittlerweile zu einem bedeutenden Standortfaktor geworden. Doch wie sieht es in Sachen schnelles Internet in der RWN-Region aus? >>>weiterlesen
  • Blau und Türkis im Trend

    Auch im stylischen Markenshop von Vossen im neuen Dekobereich des Vorteil-Centers in Unkel ist schon der Frühling eingekehrt. Neben Blau und Türkis dominieren warme Töne von Elfenbein bis Bordeaux-Rot bei Handtüchern und Wohndecken. Aber auch Schwarz, Weiß und Braun spielen weiterhin eine Rolle. Wer im Zuge des Frühjahrsputzes neue Kissen und Bettdaunen sucht, wird im ... >>>weiterlesen
  • Aus alt mach neu

    Über 50 Projekte geben in ihrem Buch „Upcycling“ (ISBN: 978-3959611169, 20 Euro) Inspirationen für angesagte Dekoelemente. Es ist ab 28. Ferbruar erhältlich. >>>weiterlesen
  • Florale Tapeten wieder trendy

    Jahrelang galten sie als verpönt und altmodisch, jetzt feiern sie ein Comeback: Blümchentapeten sind wieder voll in Mode. Das konnte man auch auf der Internationalen Möbelmesse (IMM) in Köln Anfang des Jahres feststellen. Allerdings haben sie mit ihren Vorfahren aus den 40er bis 50er Jahren indes nicht mehr viel gemein. Auf neuen Materialien und mit ... >>>weiterlesen
  • Der Frühling naht

    Die Tage werden wieder deutlich länger, die Vorfreude auf den Frühling wächst. In der Wohnung steht uns der Sinn nach Veränderung, mit neuen Accessoires holen wir uns die für viele schönste Jahreszeit ins Haus. >>>weiterlesen
  • So lebten unsere Ururgroßeltern

    Die Kinder und Jugendlichen von heute können sich kaum noch vorstellen, wie ihre Vorfahren einst gelebt und gewohnt haben. Rührige Vereine in der Region wollen die Erinnerungen an die guten, alten Zeiten bewahren und zeigen in kleinen, aber feinen Heimatmuseen Exponate und ganze Lebensräume vergangener Zeiten. >>>weiterlesen
  • Der eigene Paketkasten

    Bestellte Päckchen und Pakete an der eigenen Wohnungstüre empfangen, ohne selbst daheim sein zu müssen – diesen Traum erfüllen seit kurzem die sogenannten Paketkästen. Jetzt sind die ersten Modelle für diese private Zustellmöglichkeit in den Vorteil-Bauzentren Asbach, Unkel und Aegidienberg eingetroffen – in verschiedenen Größen, Farben Formen und mit patentiertem Verschlusssystem. >>>weiterlesen
  • Bauland ist sehr gefragt

    Wie sieht es derzeit auf dem Immobilienmarkt in der RWN-Region aus. Dazu befragte die RWN den Immobilien- und Finanzexperten Stephan Dahlhausen (44) aus Asbach, Inhaber von „FSG – Ihr Finanzexperte.“ Dahlhausen ist spezialisiert auf die Vermittlung von Immobilien, Immobilienfinanzierungen, Bausparverträge sowie Versicherungen rund ums Haus. >>>weiterlesen
  • Liebe, Glück, Geborgenheit

    Möbel aus Paletten sind derzeit groß im Trend, Auch tolle Accessoires wie das Wandbord mit lauter guten Wünschen lassen sich daraus zaubern. Auch Frau macht davor nicht Halt, wie Alice Rögele mit ihrem Buch „Paletten – dekorativ und praktisch“ (erschienen bei Topp, 8,99 Euro) beweist. >>>weiterlesen
  • Eine Farbe mit einem guten „Flutsch“

    Wer eine neue Wohnung bezieht, muss die alte üblicherweise renoviert an den Nach- beziehungsweise Vermieter übergeben. Welche Renovierungsarbeiten vor dem Auszug zu erledigen sind, ist im Mietvertrag geregelt. Es muss nicht unbedingt gleich neu tapeziert werden, aber oft sind die Zimmerwände und -decken (weiß) zu streichen. Hierzulande geschieht das meist mit Alpinaweiß. Die Traditionsmarke ist ... >>>weiterlesen
  • Der erste Eindruck entscheidet

    Bei der Anmietung oder dem Kauf eines Objekts entscheidet fast immer der erste Eindruck. Eine nackte Wohnung und auch ältere Häuser mit Einrichtungen und Tapeten aus den 60er oder 70er Jahren verbreiten nur wenig Charme. >>>weiterlesen
  • „Factory-Look“ ist angesagt

    Nicht nur auf der internationalen Möbelmesse (IMM) Anfang des Jahres in Köln konnte man konstatieren: Möbel und Accessoires im „Factory-Look“ sind derzeit angesagt. Minimalismus, Büro-Art und unbehandelte Flächen zu unverputzten Wänden prägen die neue Einrichtungsart. Funktionalität mit einem Used-Touch verleihen dem Interior einen charmanten Eindruck von Nicht-Perfektionismus. >>>weiterlesen
  • Home, smart Home: das clevere Zuhause

    Das Licht geht automatisch an, die Türe entriegelt sich, sobald sich ein Bewohner dem Gebäude nähert. Die Heizung hat die Haustechnik schon vorher auf behagliches Niveau gebracht. Der Briefkasten schickt eine SMS, sobald die Post da ist, die Waschmaschine nützt den günstigsten Stromtarif. Das, was gestern noch für viele Fiktion war, ist heute schon Realität: ... >>>weiterlesen

Einen Überblick über die RWN-Schwerpunkt-Themen finden Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.