NRW-Meistertitel für Roland Wattenbach

Roland Wattenbach (Mitte) bei der Siegerehrung mit dem Zweit- und Drittplatzierten
Bild: Verein

Der Senioren-Leichtathlet Roland Wattenbach des TV Eiche Bad Honnef konnte einen weiteren Titel seiner umfangreichen Sammlung hinzufügen. Mit 13,58 m im Kugelstoßen gewann er am Mitte Januar den Titel eines NRW-Seniorenmeisters 2018 bei den über 60-Jährigen.

Die ersten Meisterschaften des Jahres begannen beim Aufwärmen recht vielversprechend. Bei den immer vor dem Wettkampf ausgeführten Probeversuchen flog die Kugel schon deutlich über 14 m. Leider passierte dann direkt vorm Wettkampf ein Missgeschick in Form einer Zerrung oder eines schwächeren Hexenschusses im Rücken. Damit konnte der Wettkampf leider nur mit „angezogener Handbremse“ durchgeführt werden. Dass trotzdem noch eine solche Weite dabei erzielt werden konnte, ist schon mehr als beachtlich. Der Zweitplatzierte im Wettkampf wurde um einen dreiviertel Meter deklassiert und das Ergebnis war auch noch die zweitbeste Weite aller Teilnehmer bei den Meisterschaften.

Somit war Roland Wattenbach nicht unzufrieden und auf den ersten Versuchen beim Aufwärmen kann man für die weitere Saison aufbauen. Ein wenig Schonung im Training ist in den nächsten Tagen sicher angebracht, bis der Rücken wieder voll belastbar ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.