«

»

Schwerpunkt


Ostern 2017

Bunte Nester, fleißige Hasen, strahlende Kinderaugen – das Osterfest steht vor der Tür.

Bild: Congerdesign

  • Eier fliegen in Hümmerich

    Das traditionelle Ostereierwerfen des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Hümmerich findet am Ostermontag, 17. April, ab 14 Uhr auf der Wiese gegenüber dem Landhotel Fernblick statt. >>>weiterlesen
  • Wer wirft sein Osterei weiter als 73 Meter?

    Am Ostersonntag, 16. April, ist es wieder soweit: In Horhausen fliegen ab 14 Uhr wieder Ostereier durch die Luft. Neben zahlreichen Teilnehmern werden am Feuerwehrhaus im Florinsweg auch viele Schaulustige aller Altersklassen erwartet. >>>weiterlesen
  • Wo Hasen nichts zu sagen haben

    Nicht nur hierzulande feiern die Menschen das Osterfest – doch die weltweiten Bräuche sind ebenso unterschiedlich wie kurios. Die Redaktion der RWN hat einige der eigentümlichsten Osterbräuche unter die Lupe genommen. >>>weiterlesen
  • Kreatives zu Ostern

    Ostern wird kreativ. Mit einem selbstgebasteltem Osternest. >>>weiterlesen
  • Aus zwei Konkurrenten wird ein Unternehmen

    Das Eierfärben zum Osterfest ist ein uralter Brauch, den man in Europa bereits im Mittelalter kannte. Nicht ganz so lange, aber schon seit dem Ende des 19. Jahrhunderts, gibt es die Eierfarben des Marktführers Heitmann. Sie werden unter strengsten Kontrollen in Deutschland produziert und bestehen ausschließlich aus Stoffen, die gemäß europäischer Gesetzgebung für den Einsatz ... >>>weiterlesen
  • Mandel-Marzipan-Osterkuchen

      Mandel-Marzipan-Osterkuchen Zutaten: Für den Biskuitteig: 4 Eier 120 g Zucker abgeriebene unbehandelte Zitronenschale Jodsalz 120 g geschälte, gemahlene Mandeln 70 g Mondamin Feine Speisestärke 50 g Mehl   Für die Buttercreme: 60 g Butter 1 Eigelb 50 g Puderzucker einige Mandelaroma 2 EL Orangensaft   Für die Dekoration: 300 g Marzipan Rohmasse 100 g Puderzucker grüne, rote und gelbe Lebensmittelfarbe Zuckerostereier 1 EL gelber Dekozucker   Zubereitung: Eier trennen, Eigelb, Zucker und Zitronenschale schaumig rühren. Eiweiß mit einer Prise Salz zum steifen ... >>>weiterlesen
  • Kleine Aufmerksamkeiten

    Das große Fest steht vor der Tür. Zeit sich mit neuer Deko auszustatten und Präsente für die Kleinen zu suchen. Fündig wird man da in den Vorteil-Centern in Unkel und Asbach. >>>weiterlesen
  • Bastelspaß für die ganze Familie

    Das Buch „Die 100 schönsten Ostereier“ (ISBN: 978-3772477058, Preis: 12,99 Euro) versammelt zahlreiche Gestaltungsideen für Ostereier, von niedlich bis stilvoll. Hier ist garantiert für jedes Zuhause und jeden Osterbrunch das richtige Dekor dabei. Das Buch ist ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center erhältlich. >>>weiterlesen
  • Faules Ei im Osternest?

    Das Kinderbuch „Laura und die Osterüberraschung“ ist ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel zu kaufen. >>>weiterlesen
  • Aus Eiern werden Kunstwerke

    Im Jahr 2002 kaufte sich Ulli Marten aus Königswinter auf einem Bauernmarkt Gänse, die bis heute zusammen mit Enten auf einem Grundstück in der Nähe ihres Fachwerkhäuschens leben. Ihre Kunden brachten sie auf die Idee, Eier zu bemalen. >>>weiterlesen
  • Die Tradition des Klapperns neu belebt

    Wenn von Gründonnerstag bis Karsamstag die Glocken verstummen, dann ist es nicht nur in der „bunten Stadt“ Linz am Rhein Zeit für Klappern und Ratschen. Auch in Unkel und Erpel ziehen Jungs und Mädchen durch den Ort, um den Einwohnern die Zeit anzusagen und den Gläubigen den Gottesdienst anzukündigen. >>>weiterlesen
  • Vergiftete Ostern

    Der Osterkrimi „Ei mit Schuss“ (ISBN: 978-3-8392-2030-6, Preis: 13,99 Euro) von Marcus Imbsweiler ist ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center bestellbar. >>>weiterlesen
  • Zum Schreien

    Alle Welt redet vom Osterhasen, dabei sind es doch, die Hühner, die die ganze Arbeit haben. Ein solches steht daher auch beim App-Tipp dieser Ausgabe im Mittelpunkt: „Chicken Scream“ ist ein einfaches, kostenloses „Jump & Run“-Spiel für iOS und Android, das diesem Genre aber dennoch eine Neuerung beschert: Das Huhn wird nämlich über Sprachbefehle gesteuert. Spricht oder singt man, läuft es los. Damit es springt, muss man laut rufen – ein herrlich ... >>>weiterlesen
  • Reisen an Ostern liegt im Trend

    Eine spontane Städte reise, eine Flusskreuzfahrt oder ein Kurzurlaub an einer deutschen Küste: Viele fiebern den Osterfeiertagen schon entgegen. Ist das doch die erste richtige Gelegenheit in 2017, dem Alltagstrott zu entkommen. Dabei locken viele Destinationen schon mit sommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein. >>>weiterlesen
  • Köche verraten Rezepte für Osterfestessen

    Das direkt am Rhein gelegene Rheinhotel Schulz in Unkel besticht durch einen unvergleichlichen Blick und ein luxuriöses Ambiente. Ein weiterer Anziehungspunkt für Gäste von nah und fern bildet das hoteleigene Restaurant „Rheinblick“, das seit kurzem vom gebürtigen Bonner Patrick Hergarten geführt wird. Seine Ausbildung machte er im berühmten Hotel Dreesen, wo zu Regierungszeiten die größten Staatsmänner ... >>>weiterlesen
  • Herrlich fürs Osternest

    Ostern ist in diesem Jahr ein wahres Fest für Leckermäuler, Küchenfeen, Hobbyköche, Genussmenschen und Kuschelfans. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls der RWN-Trendscout, der als Osterhase getarnt durch die Vorteil-Center Asbach und Unkel sowie den angeschlossenen Partnerbetriebe auf Geschenke-Suche gehoppelt ist. Viele davon bereiten den Beschenkten zudem lange Zeit Freude. >>>weiterlesen
  • Ein Lämmchen für die Feiertage

    Am Osterfest wird alljährlich der Auferstehung Jesu Christi gedacht. Doch zum höchsten christlichen Feiertag gehören auch ganz verschiedene Zeremonien und Bräuche. >>>weiterlesen

Einen Überblick über die RWN-Schwerpunkt-Themen finden Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.