«

»

Reise zur bewegten Welt des Standbilds

Die Rhein-Westerwald-News gehen wieder auf Reisen – und nehmen ihre Leser mit. Am Samstag, 14. Juni, geht es in den Land­schafts­park Duisburg Nord, wo zeitgleich die „Photo+Adventure“, die Foto- und Reisemesse mit Festivalcharakter, stattfindet. Geboten wird ein buntes Programm für (Hobby-)Fotografen, Weltenbummler und Outdoor-Enthusiasten.

Photo+Adventure
Landschaftspark Duisburg: Perfekte Kulisse für die Erlebnis-Messe „Photo+Adventure“ Bild: Photo+Adventure/K. Schmidt

Fotografie, Reise und Outdoor bilden die thematischen Eckpfeiler der neuen Messe, für die der Landschaftspark Duisburg-Nord mit seinem stillgelegten Hüttenwerk einen perfekten Rahmen bietet. In der Kraftzentrale, dem eigentlichen Messebereich, präsentieren namhafte Branchenvertreter aus der Fotoszene neueste Technologien, Trends und Equipment zum Ausprobieren. Dazu werden rund 50 Fotoworkshops und -seminare für Fotografen aller Niveaus angeboten.

In der einmaligen Atmosphäre des Theaters in der Gebläsehalle wird ein besonders attraktives Programm präsentiert. So zeigt hier etwa David Hettich seine Multimedia-Reportage „Abenteuer Ozean – Geheimnisse der Weltmeere“, während Oliver Bolch über „9 Monate Südamerika – von Feuerland nach Galapagos“ berichtet und Martin Buschmann sowie Otfried Schöttle von „Marokko – ein Märchen aus 1001 Nacht“ in bunten Bildern erzählen.

Das Outdoor- und Sportprogramm betont den Festivalcharakter des Events und passt sich optimal ins vielseitige Gelände des Landschaftsparks im Westen des Ruhrgebiets ein. Am Eventwochenende gibt es beispielsweise Gelegenheit zum Schnuppertauchen im Tauchgasometer, Workshops im Hochseilparcours sowie Kletterworkshops für Kinder und Erwachsene.

Das RWN-Reiseprogramm umfasst zum Preis von 49 Euro pro Person neben der An- und Rückreise mit dem Bus ab/bis Asbach oder Aegidienberg auch den Eintritt zur Messe sowie die Teilnahme an einem geführten Fotowalk zu den attraktivsten Fotoplätzen im Landschaftspark. Im Messeeintritt enthalten ist auch der Besuch verschiedener Foto-Ausstellungen und diverser Kurzvorträge. Darüber hinaus können über die Website www.photoadventure.eu weitere – zumeist kostenpflichtige – Programmpunkte hinzugebucht werden. Gratis vorbestellt werden kann etwa ein „Check & Clean“ bei Nikon oder Canon.

Unter allen Teilnehmern verlosen RWN-Redaktion und Medimax zudem einen Medimax-Einkaufsgutschein im Wert von 49 Euro für das schönste Foto des Tages.

Ihren Platz in der Reisegruppe buchen Sie, indem Sie den Coupon in der aktuellen Ausgabe der Rhein-Westerwald-News ausfüllen, an einer der Info-Theken der Vorteil-Center bzw. im Vorteil-Baucenter Aegidienberg abgeben und dort den Reisepreis bezahlen. Ein Coupon-PDF zum Ausdrucken finden Sie außerdem hier.

Weitere Informationen zu Messe, Vorträgen, Workshops und Rahmenprogramm finden Sie auch hier: http://rwn24.de/spielplatz-fuer-fotografen-und-abenteurer/

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.