«

»

„Gregs Tagebuch – Böse Falle“


Roadtrip mit Chaosgarantie

Bilder: Fox

Es könnte nicht langweiliger sein. Greg muss mit seiner Familie auf einen Roadtrip quer durch die ganze USA, und das alles nur weil Oma ihren 90. Geburtstag feiert. Seine Eltern versuchen ihm zwar diesen Ausflug als tolles, gemeinsames Familienabenteuer zu verkaufen, aber das macht es für Greg nur noch schlimmer. Während der Reise merkt Greg, dass es sich doch anbieten könnte einen kleinen Abstecher zu einer Videospiele-Messe zu machen, die zufällig auf der Reiseroute liegt. Zumindest, sind es auf der Landkarte nur fünf Zentimeter. Da muss Greg unbedingt hin. Dank der Hilfe seines Bruders kann er einen kleinen Umweg in die geplante Route einbauen. Wie zu erwarten steuert er damit die Familie ins absolute Chaos. David Bowers Familienkomödie

„Gregs Tagebuch – Böse Falle“, basiert auf der gleichnamigen Rekord brechenden Buchreihe. Der Film ist ab 1. Juni im Cine 5 Asbach zu sehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.