«

»

Die RWN-Heimkino-Tipps


Roadtrips der besonderen Art


Bild: SquareOne/Universum

Weil Sonia ihren Freund Franck gerne ihrem Vater vorstellen möchte, reisen die beiden zusammen mit ihren Freunden Ernest, Sam, Alex und Estelle nach Brasilien. Hier betreibt Sonias Vater nämlich ein ökologisches Luxushotel. Warum sollte man das Nützliche also nicht mit einem Traumurlaub verbinden?

Von einem Ausflug, den ein Teil der Clique gemeinsam mit Sonias Oma in den Regenwald des Amazonas unternimmt, kommen allerdings nicht alle wieder zurück. Nur eine Kamera, mit der sie aufgebrochen waren, taucht wieder auf. Gemeinsam sehen sich Sonia und ihr Vater die komischen und mit rasantem Witz erlebten Abenteuer der Truppe an. Nun ist es an ihnen, die planlosen Freunde aus dem Urwald zu retten. Was als romantische Reise inklusive Heiratsantrag von Franck geplant war, wird so zu einem chaotischen Katastrophen-Trip. DVD und BD von „Ab in den Dschungel“ sind ab 24. Februar erhältlich.

Klaus-Maria (Axel Stein), Chris (Tom Beck), Andrea (Lavinia Wilson), Stevie (Milan Peschel) und Paul (Chris Tall) bekommen überraschenden Besuch.
Bilder: Universum

Der zweite Heimkino-Tipp beginnt dagegen nicht ganz so lebhaft. Es heißt nämlich Schluss, aus, vorbei, einfach tot. Und das nach 20 Jahren ohne Kontakt. Die vier Freunde Stevie, Chris, Peter und Klaus-Maria sind schockiert über den plötzlichen Tod ihres Schulfreundes Dieter. Um seinen letzten Wunsch zu erfüllen, begeben sie sich auf einen chaotischen Abenteuertrip auf dem Bierbike – und entdecken ganz neue Seiten aneinander.

Mit von der Partie sind Stevies vom Liebeskummer geplagter Sohn sowie Power­frau Andrea, die aufpassen soll, dass Schauspieler Chris nicht über die Stränge schlägt. Doch der Alkohol fließt in rauen Mengen und noch dazu legen die Freunde sich mit ihrem früheren Erzfeind Andi Mauz an.

Da ist es gar nicht so einfach, das ursprüngliche Ziel der Fahrt nicht aus den Augen zu verlieren. Ob das dennoch gelingt, ist ebenfalls ab 24. Februar auf der DVD oder BD vom „Männertag“ zu sehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.