Kategorienarchiv: Kino

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Medien / Kino

„Wunder“


Ein ganz besonderer Junge

Stephen Chboskys Familien-Drama „Wunder“ ist ab 25. Januar im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Preview am Vorabend um 20.15 Uhr. Hier gehts zum Trailer.

„Die kleine Hexe“


Was macht eine gute Hexe aus?

Michael Scharerers Fantasy-Abenteuer „Die kleine Hexe“ ist ab 1. Februar im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Kids-Preview bereits am 28. Januar um 14.30 Uhr. Hier gehts zum Trailer.

„Hot Dog“


Dreamteam für die Präsidententochter

Torsten Künstlers Action-Komödie „Hot Dog“ mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer in den Hauptrollen ist ab 18. Januar im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Preview am Vorabend um 20.15 Uhr. Hier gehts zum Trailer.

„Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust“


Mrs. Grey

Im abschließenden Teil der Fifty-Shades-of Grey-Trilogie, „Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust“, versuchen Dakota Johnson und Jamie Dornan endlich einen Weg zu finden, um gemeinsam glücklich zu werden. Der Film ist ab 8. Februar im Cine 5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

„Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft“


Kleine Menschen im großen Kino

In der deutschen Fortsetzungskomödie „Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft“ sind es diesmal Mutter und Vater, die von ihrer normalen Größe aufs Taschenformat verkleinert werden. Tim Tragesers Komödie „Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft“ ist ab 18. Januar im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Preview bereits am 14. Januar um 16 Uhr. Hier gehts zum Trailer.

“The Commuter”


Folgenschwere Zugfahrt

Jaume Collet-Serras Action-Thriller ist ab 11. Januar im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt am Vorabend um 20.15 Uhr die Preview. Hier gehts zum Trailer.

Die Stars des Kinojahres 2018


Ganz großes Kino

Drama, Action, Leidenschaft – das Kino hat allen Unkenrufen zum Trotz nichts von seiner Faszination und Attraktivität eingebüßt. Denn auch heute ist es viel angenehmer, miteinander zu lachen und vielleicht auch zu weinen, als alleine vor einem kleinen Bildschirm zuhause. Deshalb lebt die Kinokultur vor allem durch die Menschen, die ins Lichtspielhaus gehen und deren Programm durch ihre Vorlieben und Gewohnheiten mitgestalten. Seit November 2010 begeistert die Kinowelt des „Cine 5“ in Asbach ihre Besucher mit ihren gemütlichen Sitzen mit viel Beinfreiheit, großen Leinwänden, modernster Digitaltechnik sowie und insbesondere mit einem Programm, das den Geschmack kleiner als auch großer Cineasten trifft. Und so blickt Theaterleiterassistent Thomas Bilgenroth im Gespräch mit der RWN-Redaktion auch auf ein durchweg zufriedenstellendes Jahr 2017 zurück – mit einer Vorschau auf das Kinojahr 2018.

“Greatest Showman”


Zu Ehren des Showbuisness

Michael Graceys Musical-Drama “Greatest Showman” ist ab 4. Januar im Kinio zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt am Vorabend um 20.15 Uhr die Preview. Huer gehts zum Trailer.

„Pitch Perfect 3“


Old School Mash-Ups und Charthits

„Pitch Perfect 3“ist ab 21. Dezember im Cine 5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

„Dieses bescheuerte Herz“


Zwei Welten verbunden durch Freundschaft

Marc Rothemunds Komödien-Drama „Dieses bescheuerte Herz“ ist ab 21. Dezember im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Preview bereits am 20. Dezember um 20.15 Uhr. Hier gehts zum Trailer.

„Jumanji: Willkommen im Dschungel“


Gefangen im Videospiel

Jake Kasdans Fantasy-Actionfilm „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ ist ab 21. Dezember im Cine 5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

„Star Wars 8: Die letzten Jedi“


Mysterien der Macht entschlüsselt

Drehbuch und Regie von „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ stammen aus der Feder von Rian Johnson. Der Film ist ab 14. Dezember im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt am Vorabend ab 21.15 Uhr ein Double-Feature den Teilen sieben und acht. Hier gehts zum Trailer.

„Bo und der Weihnachtsstern“


Ungleiche Freunde werden Helden

Timothy Reckarts Animationsfilm „Bo und der Weihnachtsstern“ ist ab 7. Dezember im Cine 5 Asbach zu sehen. Hier gehts zum Trailer.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen