Kategorienarchiv: Regionen

Deutsches Rotes Kreuz (DRK)


Ehrenamtliche Helfer gesucht

In der von der Betreuungsgesellschaft für soziale Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuz (DRK) betreuten kommunalen Flüchtlingsunterkunft an der Reutherstraße in Hennef leben zurzeit rund 100 Flüchtlinge. Neben Mitarbeitern des DRK kümmern sich vor allem Ehrenamtler um die Bewohner. Weitere ehrenamtliche Helfer werden gesucht – vor allem für Alltagshilfen wie der Begleitung zu Ärzten und Ämtern …

Weiter lesen »

Tierschutzverein Siebengebirge


Sommerfest für Tierfreunde

Auch in diesem Jahr lädt der Tierschutzverein Siebengebirge zum Sommerfest. Tierfreunde sind eingeladen, mit der ganzen Familie, Freunden und ihren Hunden zu kommen und gemeinsam zu feiern. Das Fest findet am Sonntag, 25. Juni, von 12 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Hundeschule „Quo Vadis“ in Königswinter-Oberpleis an der Humboldtstraße statt.

Rhein-Sieg-Akademie für Kunst und Design


Alle haben ihr Abitur bestanden

Zum vierten Mal in Folge konnten alle Schüler der 13. Klasse des Rhein-Sieg-Akademie-Kunstkollegs seit seiner Gründung 2011 zur Abiturprüfung zugelassen werden. Und zum vierten Mal haben auch alle mit sehr gutem und gutem Ergebnis ihr Abi bestanden, dass im Rahmen des Zentral-Abiturs NRW nicht nur in Richtung Kunst und Design, sondern zu allen Studiengängen und Weiterbildungsmöglichkeiten prädestiniert.

Waffelfest in Windeck-Gerressen


Treffpunkt mit überregionalem Charakter

Das idyllische 320 Einwohner-Dorf Windeck-Gerressen auf der Herchener Höhe war beim Waffelfest am Wochenende wieder zwei Tage Anziehungspunkt für viele Besucher aus Windeck und der weiteren Umgebung.

Schlachthaus Siebengebirge: Besser geht es nicht


Alles ausgezeichnet

Mit Goldmedaillen regelrecht überhäuft wurde „Werner’s Metzgerei“ bei der diesjährigen Qualitätsprüfung „Meister-Stücke“ des Fleischerhandwerks: Für alle eingereichten Produkte aus eigener Herstellung gab es die begehrte Auszeichnung.

Jubiläum


Vor 50 Jahren Abitur in Linz

Zu ihrem 50jährigen Jubiläum verabredeten sich die Teilnehmer des Abiturienten-Jahrgangs 1967 zu einem nostalgischen Treffen in der Bunten Stadt. Aus nah und fern (sogar aus Kanada und Zypern) kam man zusammen, um in Erinnerungen zu schwelgen, bei strahlendem Sonnenschein durch die Altstadt zu spazieren und die „alte Penne“ zu besichtigen – zumal die 67er die letzten Schüler waren, die noch in der Strohgasse ihr Abitur gemacht hatten.

Schützenverein Maulsbach e.V.


Friedhelm Kohl siegte beim Königspokal-Schießen

Traditionell trafen sich die ehemaligen Schützenmajestäten am Fronleichnamstag im Maulsbacher Schützenhaus zum Wettkampf um die Wanderpokale der ehemaligen Könige, Königinnen/Prinzgemahle, Kron- und Schülerprinzen. Freuen durfte sich der Vorsitzende Frank Heuten über eine stattliche Anzahl an Ex-Majestäten die den Weg bei strahlendem Sonnenschein ins Schützenhaus fanden.

St. Bartholomäus Windhagen


Buntes Treiben rund um das Pfarrheim

An Fronleichnam veranstaltete der Ortskirchenrat an St. Bartholomäus Windhagen unter Mitwirkung vom Kirchenvorstand, Kirchenchor Cäcilia, KJG und Katholischer Kindertagesstätte das 34. Pfarrfest. Beginn war mit einer Festmesse in der Pfarrkirche. Danach war auf dem Festplatz vor dem benachbarten Pfarrheim, in dem seit kurzem auch das Pfarrbüro untergebracht ist, zunächst ein Frühschoppen bei dem der Musikverein Harmonie unter Leitung von Michael Gesell mit ihren bekannt, beliebten Rhythmen, unterhielt.

Kasbachtalbahn


Mit der Kasbachtalbahn nach Kalenborn

Wir verlosen zwei Familientickets für die Kasbachtalbahn.

Kartbahn Asbach


Viel Vergnügen auf der Rennstrecke

Wir verlosen zehn Freifahrt-Tickets für die Kartbahn in Asbach.

Lesung der Kreisvolkshochschule Neuwied


Literaturtage in Unkel

Die erste Lesung der Kreisvolkshochschule Neuwied im Rahmen der Westerwälder Literaturtage findet am Freitag, 23. Juni, um 19.30 Uhr im Historischen Rathaus in Unkel statt. Bestseller-Autorin Helga Glaesener liest aus ihrem neuen historischen Roman „Die Postmeisterin“.

Ockenfels


Bouleplatz wird eingeweiht

„Der Bouleplatz oberhalb des Spielplatzes an der Treppe beim Rheinblick ist durch die Rentnergilde fertiggestellt worden. Wie wollen den Platz mit einer kleinen Feier am Montag, den 19.Juni 2017 um 17 Uhr eröffnen. Natürlich können sie auch später noch kommen. Boulekugeln werden zur Eröffnung gestellt. Für Getränke für gross und klein wird gesorgt. Kommen sie und machen sie erste Versuche mit dem Spiel. Ich hoffe, dass der Wettergott mitspielt“, so der Ortsbürgermeister Kurt Pape,

Zumba-Stunden mit Nina Steiner


Fit sein durch Zumba

Wir verlosen fünf Zehnerkarten für Zumba-Stunden mit Nina Steiner in Unkel.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen