Kategorienarchiv: Regionen

Windhagener Heimat- & Verschönerungsverein


Weihnachtsausflug zur Burg Satzvey

Der diesjährige Weihnachtsausflug des Windhagener Heimat- & Verschönerungsvereins als schon traditionelle Jahresabschlußtour führte die Vereinsmitglieder, verstärkt durch ein Dutzend Mitglieder der Stockhausener Dorfgemeinschaft auf den romantischen Weihnachtsmarkt der Burg Satzvey bei Mechernich in der Eifel.

Marien-Kita


Neue Klänge in Bruchhausen

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die Kinder der Marien-Kita-Bruchhausen durch die Straßen des Ortes zogen und Spenden für den Kindergarten sammelten. Die Kinder freuen sich über die Spendenbereitschaft der „Bruchhausener“. Ein Teil der Spenden wurde schon eingesetzt und kam so den Kindern zu Gute.

Ro-Bi‘s Puppenbühne


„Bin einem Lachkrampf hinter der Bühne oft nah“

Er ist Puppenspieler aus Leidenschaft und zieht mit Kasperle, Prinzessin, Hexe & Co. von Ort zu Ort: Roger Brink. Am Samstag, 2. Dezember, etwa gastierte er mit seinem Vorweihnachtsprogramm im Vorteil-Center Unkel, zwei Wochen später will er die kleinen und großen Zuschauer im Vorteil-Center Asbach auf das Weihnachtsfest einstimmen. Die Vorstellungen, mit viel Herz, Charme und Humor vorgetragen, beginnen jeweils um 11, 13 und 15 Uhr. Im Gespräch mit der RWN-Redaktion verrät der versierte Entertainer, dass die Kinder im Rheinland „anders ticken“ als im Ruhrgebiet.

Größte Naturwurzelkrippe der Welt steht in Waldbreitbach


Wo Weihnachten zu Hause ist

Weihnachten ist das Fest der Familie. Doch auch schon die Adventszeit lädt zum geselligen Zusammensein und dem Besuch eines Christkindl- oder Weihnachtsmarkt ein. Zu einem besonders stimmungsvollen Ort in dieser Zeit hat sich das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“ entwickelt. Denn nicht nur die Einheimischen lieben die Atmosphäre und das Ambiente – auch Besucher aus ganz Deutschland, Europa und sogar Übersee reisen an, um die einzigartige Stimmung zu genießen und die größte Naturwurzelkrippe der Welt zu bestaunen.

Fotokunst-Projekt wird im Hennefer Rathaus ausgestellt


Kameras im Selfie-Fieber

Seit zwei Jahren erregt Jürgen Novotny mit seinen „CameraSelfies“ Aufsehen. Nachdem die Bilder bereits in zahlreichen Medien zu sehen waren, stellt der Hennefer sie nun erstmals ganz analog und traditionell aus. Die Werke werden vom 11. Dezember bis zum 19. Januar 2018 in der Galerie im Foyer des Hennefer Rathauses (Frankfurter Straße 97) gezeigt. Eröffnet wird die Ausstellung am 9. Dezember um 11 Uhr.

Die Urlaubspläne der Festtags-Flüchtlinge


Lieber weiße Traumstrände als weiße Weihnacht?

Weiße Sandstrände, glasklares Wasser, fremde Kulturen und außerordentliche Gaumenfreuden – die Nachfrage nach Urlaubsreisen von Deutschland in weit entfernte Destinationen steigt, auch dank günstigeren Preisen und deutlich mehr Flugverbindungen.

Geschenktipps


Oh Tannenbaum

Ganz Deutschland ist mittendrin im Weihnachtsshopping-Fieber. Und auch wenn das Thema Geschenke im Vorfeld gerne heruntergespielt wird – insgeheim hoffen doch alle, etwas Besonderes zu bekommen. Wer jetzt noch tolle Ideen für die große Freude unterm Tannenbaum sucht, der wird in den Vorteil-Centern Asbach und Unkel sowie den dortigen Partnerbetrieben und in den Vorteil-Bauzentren Asbach, Unkel und Aegidienberg fündig. Vom Klassiker bis hin zu Trendprodukten – die Auswahl ist himmlisch groß.

kfd St. Johann Baptist


Nikolaus-Aktion für Kinder

Auch in diesem Jahr findet in der Caritas Kleiderstube von St. Johann Baptist in Bad Honnef die große Sonder-Winteraktion statt – zusammen mit der kfd-Bad Honnef. Viele Gutscheine für Kinderbekleidung und gut gefüllte Weihnachtstüten werden an bedürftige Kinder und deren Famiien verteilt.

Ehrung


50 Jahre Linzer Gaststätte „Zum Köbes“

Jüngst wurde im Rahmen des Ausschusses für Tourismus und Stadtentwicklung die Gaststätte „Zum Köbes“ mit den Besitzern Christa Baars und Karl-Heinz Asteroth durch Bürgermeister Hans Georg Faust für das 50-jährige Bestehen geehrt.

Neujahrskonzert in Unkel


Center Forum wird zum Palais

„Wien bleibt Wien“ – das traditionelle Wiener Neujahrskonzert des Johann Strauss Ensembles Köln vor gewohnt traumhafter, doch völlig neuer Kulisse findet am Samstag, 13. Januar 2018, ab 17 Uhr im Forum Unkel statt. Tickets sind ab sofort erhältlich.

TV Linz


Übungsleiter dringend gesucht

Der Turnverein Linz sucht ab sofort Übungsleiter, die Interesse haben entweder Kinderturnen in verschiedenen Bereichen zu leiten oder Spaß an Gymnastik für Damen haben.

Mitarbeiter stärken Expertenposition


Jetzt noch besser

Wenn es darum geht, dass der Einkauf für den Kunden zu einem emotionalen Erlebnis wird, spielt der Mensch als Berater mit Fachkompetenz die zentrale Rolle. In diesem Sinne nahmen jüngst alle 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Spielwaren-Abteilungen der Vorteil-Center Asbach und Unkel an einer Fortbildung teil.

Trompeter Bruce Kapusta in Hennef


Weihnachtslieder op Kölsch

Den Alltagstrubel hinter sich lassen, die ruhige Zeit genießen – im Advent bleibt das für viele ein ferner Traum. Doch genau diesen Freiraum voller Leichtigkeit und Entspannung schenkt Star-Trompeter Bruce Kapusta seinen Zuhörern in seinem traditionellen Konzert „Kölsch Klassisch Advent und Weihnacht 2017“ am Sonntag, 17. Dezember, um 14 Uhr in der Kirche St. Johannes …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen