Kategorienarchiv: Aegidienberg & Siebengebirge

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Regionen / Aegidienberg & Siebengebirge

Mehr als nur Informatikunterricht


Schüler lernen auch digital

Die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche führt zu einem stetigen Wandel des Alltags. Deshalb haben Ende letzten Jahres auch die Kultusminister eine sogenannte „Digitalstrategie“ für Schulen beschlossen. Erklärtes Ziel ist, in jedem Fach und zu jeder Zeit digitale Medien einzusetzen, um eine neue Art der Vernetzung von Wissen zu schaffen.

Konzerte


Open Air auf dem Stadtsoldatenplatz

Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Hennef mehrmals in den Sommerferien ab 18 Uhr Konzerte auf dem Stadtsoldatenplatz.

Schüler entwickeln clevere Geschäftsidee


Strahlenschutz für die Hosentasche

Auch wenn einem Schülerteam des Siebengebirgsgymnasiums Bad Honnef jüngst beim Deutschlandfinale der Bildungsinitiative business@school der ganz große Erfolg versagt blieb – für die Erfinder des Handy-Strahlenschutzes für die Hosentasche „PROTECTus“ steht fest, ein eigenes Unternehmen zu gründen und mit dem Produkt an den Markt zu gehen.

Bläsercorps Auel-Gau Oberpleis


Sommerfest im Jubiläumsjahr

Bei schönstem Sonnenschein machten sich die Musiker des Oberpleiser Blasorchesters per Pedes auf, Wege durch die Natur rund um Oberpleis zu erkunden, um zum Ziel der Wanderung, einem herrlichen Weihergelände in Hennef zu gelangen.

Siebengebirge nicht nur für Touristen ein lohnendes Ziel


Mit dem Schiff zum Drachenfels

Die Siebengebirgsregion mit dem Naturpark, dem Drachenfels, den vielen Museen und Ausflugszielen und der schönen Natur ist immer wieder einen Besuch wert. Das zeigen auch die guten Übernachtungszahlen in der Tourismusregion.

„Cat Ballou“ spielen am 15. Juli auf der Insel Grafenwerth in Bad Honnef


Kölschrock bei R(h)einspaziert

Kein anderes Festival findet mitten auf dem Rhein statt – und kaum eines kann mit derart reizvollem Ambiente punkten. Und das seit nunmehr 25 Jahren. Was 1992 begann, ist mittlerweile eine feste Institution: Das Festival R(h)einspaziert auf der Insel Grafenwerth in Bad Honnef. Auch im Jubiläumsjahr erwartet die Zuschauer ein abwechslungsreiches Programm – diesmal liegt der Schwerpunkt auf Kölschrock. Los geht es am Samstag, 15. Juli, ab 14 Uhr.

Hennef


Rettungswache Kleinfeldchen in Betrieb

Die Übergangs-Rettungswache Kleinfeldchen nahm Anfang Juli ihren vorläufigen Betrieb auf und wird mit einem Rettungswagen (RTW) und zwei bis drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) besetzt sein. Die durch das DRK Hennef errichtete Wache wird im Laufe des Septembers voll in Betrieb gehen.

„Aegidienberg in Weiß“


Picknick mit Oldtimern

Im vergangenen Jahr feierte der Verein für Brauchtumspflege Aegidienberg mit „Aegidienberg in Weiß“, einem Picknick in weißer Kleidung in Verbindung mit einer Oldtimer-Ausstellung einen großen Erfolg.

Hennef


1950 Starter beim 13. Europalauf

1950 Läuferinnen und Läufer waren beim diesjährigen 13. Europalauf Hennef am Start und damit 227 mehr als im Vorjahr. Der Europalauf hat somit seinen Platz bei den größten Sportereignissen der Region gehalten. 2016 waren trotz Dauerregens 1723 Läufer am Start gewesen, 2015 waren es 1799.

Sitzmöbel für Hennef


„Zusamme sitze“ auf neuen Stadtmöbeln

Ab sofort ist es soweit, es wird wieder mehr gesessen im Zentrum der Stadt. Ob aufrecht, gemütlich oder gelümmelt: „Zusamme sitze. Ävver bitte met Jeföhl“.

Deutsches Rotes Kreuz (DRK)


Ehrenamtliche Helfer gesucht

In der von der Betreuungsgesellschaft für soziale Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuz (DRK) betreuten kommunalen Flüchtlingsunterkunft an der Reutherstraße in Hennef leben zurzeit rund 100 Flüchtlinge. Neben Mitarbeitern des DRK kümmern sich vor allem Ehrenamtler um die Bewohner. Weitere ehrenamtliche Helfer werden gesucht – vor allem für Alltagshilfen wie der Begleitung zu Ärzten und Ämtern …

Weiter lesen »

Tierschutzverein Siebengebirge


Sommerfest für Tierfreunde

Auch in diesem Jahr lädt der Tierschutzverein Siebengebirge zum Sommerfest. Tierfreunde sind eingeladen, mit der ganzen Familie, Freunden und ihren Hunden zu kommen und gemeinsam zu feiern. Das Fest findet am Sonntag, 25. Juni, von 12 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Hundeschule „Quo Vadis“ in Königswinter-Oberpleis an der Humboldtstraße statt.

Rhein-Sieg-Akademie für Kunst und Design


Alle haben ihr Abitur bestanden

Zum vierten Mal in Folge konnten alle Schüler der 13. Klasse des Rhein-Sieg-Akademie-Kunstkollegs seit seiner Gründung 2011 zur Abiturprüfung zugelassen werden. Und zum vierten Mal haben auch alle mit sehr gutem und gutem Ergebnis ihr Abi bestanden, dass im Rahmen des Zentral-Abiturs NRW nicht nur in Richtung Kunst und Design, sondern zu allen Studiengängen und Weiterbildungsmöglichkeiten prädestiniert.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen