Kategorienarchiv: Unkel & Rheinschiene

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Regionen / Unkel & Rheinschiene

Fachtagung „Bewegung und Mobilität“


„Geben und Nehmen, Forum: Kreis Neuwied“

Der Turnverband Mittelrhein und der Kreis Neuwied boten erfolgreich erstmalig eine Fachtagung „Bewegung und Mobilität“ für Mitarbeiter von Altenpflegeeinrichtungen an.

Massage-Kissen für die Katze

Ob Ball-Kanone oder Strategiespiele für den Hund, ein Massage-Kissen für die Katze oder ein Buddelturm für Nagetiere – in den Futterhäusern an den Vorteil-Centern in Asbach und Unkel gibt es neben einer großen Auswahl an Haustierfutter auch jede Menge Accessoires, mit denen Tierfreunde ihren vierbeinigen Lieblingen das Leben noch abwechslungsreicher gestalten können.

Rhein in Flammen


Schiffstour buchen

Wer „Rhein in Flammen“ am Samstag, 6. Mai, einmal von der anderen Seite – nämlich vom Schiff aus – und das von Linz bis Bonn und zurück, er­leben möchte, kann dies auf der „M.S. Rheingold“.

Zwei Termine in Asbach und Unkel


Tierische Foto-Shootings

Ob Schmusekater, freundliche Fellnase auf vier Beinen oder gefiederter Freund: Tierfotos sind echte Hingucker. Doch selbst den einen, perfekten Treffer zu erzielen, ist schwer. Daher laden die „Futterhaus“-Märkte in Asbach und Unkel wieder zusammen mit Koch Color Photo alle Tierfreunde ein, ihre Lieblinge professionell ablichten zu lassen. Sowohl für das Foto-Shooting in Asbach am Freitag, 28. April, von 11 bis 18 Uhr als auch für die Session in Unkel am Samstag, 29. April, von 10 bis 15 Uhr, ist eine rechtzeitige Anmeldung angezeigt.

Heimatverein Rheinbreitbach


Historische Aufnahmen im Schaufenster

Mehr als 50 Jahre ist es her, dass der alte Margarethenhof in Rheinbreitbach von Baubaggern an der Stelle der heutigen Sparkasse niedergerissen wurde. Nun ist das imposante Fachwerk-Gebäude zumindest fototechnisch wieder auferstanden.

Tourist-Information


Osterführungen durch Linz

Die Tourist-Information Linz bietet wieder ein exklusives Ostergeschenk an: Am Ostersonntag, 16. April, sowie am Ostermontag, 17. April, werden jeweils um 15 Uhr kostenlose Stadtrundgänge durch die Linzer Altstadt mit Fritz Ockenfels angeboten.

Die Saison beginnt


Beratung für Gartenfreunde

Gartenfreunde aufgepasst: Compo, der Experte für Blumenerden, Blumenpflegeprodukten, Düngemitteln und Rasensamen, kommt zu zwei Beratungstagen in die Vorteil-Baucenter. Am Donnerstag, 13. April, sind die Service-Mitarbeiter in Unkel zugegen, am Samstag, 29. April, in Asbach.  

Diskussionsrunde


Mahlert informiert sich über die Sicherheit vor Ort

Sicherheit und Polizei sind seit jeher wichtige Themen für Michael Mahlert. Neben der kontinuierlichen Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei seit nunmehr 17 Jahren als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Hönningen, boten die letzten Wochen noch mehr Gelegenheiten für Mahlert, um sich diesem Themenfeld nochmals besonders intensiv zu widmen.

Lions Club Remagen


US-Filmmusik erklingt am Rhein

Bereits zum zweiten Mal begeisterte das Landespolizeiorchester Rheinland – Pfalz mit einem Benefizkonzert die etwa 500 Zuhörer. Das Konzert war ein riesen Erfolg.

Männergesangverein Linz


Ehrung für 80 Jahre aktives Singen

Der Männergesangverein Linz (MGV) besteht seit 195 Jahren und ist der älteste, aktive Laienchor in Rheinland-Pfalz. Zum Jubiläumskonzert hatte der MGV zu einem Konzert in die Stadthalle nach Linz eingeladen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Evergreens un Kölsche Tön“.

Rüddel und Hallerbach besuchten Weingut


Tradition und Fortschritt

Die Winzer in der Region produzieren nicht nur gute Weine, sondern „prägen auch das typische Landschaftsbild am unteren Mittelrhein. Mit ihren Weinbergen und Produkten leisten sie ebenso eine Aufwertung und einen wichtigen Beitrag zum Tourismus“, äußerte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Rüddel, als er mit dem ersetn Kreisbeigeordneten Achim Hallerbach das Weingut Scheidgen in Hammerstein aufsuchte.

Kinder verkünden vor Ostern die Uhrzeit


Die Tradition des Klapperns neu belebt

Wenn von Gründonnerstag bis Karsamstag die Glocken verstummen, dann ist es nicht nur in der „bunten Stadt“ Linz am Rhein Zeit für Klappern und Ratschen. Auch in Unkel und Erpel ziehen Jungs und Mädchen durch den Ort, um den Einwohnern die Zeit anzusagen und den Gläubigen den Gottesdienst anzukündigen.

Senioren-Residenz Sankt Antonius


„Montagsmaler“ stellen aus

Eine neue Kunstausstellung ist ab sofort in der Linzer Senioren-Residenz Sankt Antonius zu sehen. Die vier ausstellenden Künstler der Mayener Gruppe „Montagsmaler“ haben ihrer Ausstellung den Namen „Farbenspiel“ gegeben. Rund 100 Bilder sind in den beiden Gebäuden im Erdgeschoss der Residenz zu bewundern.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen