Kategorienarchiv: Unkel & Rheinschiene

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Regionen / Unkel & Rheinschiene

Niedrigschwellige Anlaufstelle in Unkel


Lotsenpunkt eröffnet

Mit der Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Karsten Fehr an die Ehrenamtlichen des Lotsenpunktes begann jüngst die wöchentliche Sprechzeit im Büro 0.04 im Rathaus der VG Unkel. Als niedrigschwellige Anlaufstelle wollen die Lotsen dienstags von 15 bis 17 Uhr für Menschen mit unterschiedlichen Problemen da sein.

Daniela Schwager aus Erpel repräsentiert Anbaugebiet


Majestät vom Mittelrhein

Daniela Schwager ist die amtierende Königin des Weinanbaugebiets Mittelrhein und lebt in Erpel. Jetzt nimmt die 25-Jährige am Samstag, 23. September, als eine von 13 Kandidatinnen am Vorentscheid zur Wahl der Deutschen Weinkönigin teil.

Lions Club Remagen


Benefizkonzert für jeden Musikgeschmack

Der Lions Club Remagen veranstaltete (über seinen Förderverein) bereits zum vierten Mal das Benefizkonzert in der Linzer Stadthalle. Vier Bands „rockten“ die Halle und begeisterten das Publikum mit ganz unterschiedlicher Musik: Soul, Funk, Pop, Rock `n` Roll – für jeden Musikgeschmack etwas.

Vier Tage herrscht Feierlaune im Ort


Blumenkorso lockt nach Erpel

Deutscher Wein – vielfältig und fein“ lautet das Motto, unter das der Brauchtumsverein „Freunde des Erpeler Weinfest“ als Veranstalter in diesem Jahr sein Weinfest gestellt hat. Es findet traditionell am dritten September-Wochenende (15. bis 18.September) statt.

Möhnenverein Mokkakännchen Ohlenberg


Fünfte Jahreszeit Revue passieren lassen

Der Vorstand der Mokkakännchen Ohlenberg hatte alle Mitglieder des Möhnenvereins und die Helfer der Karnevalsession 2017 zu ihrem traditionellen Sommerfest an der Erler Berghütte eingeladen. Die Obermöhn Elke Köster bedankte sich bei den Möhnen und den Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung im diesjährigen Karneval.

Stadtweingut Bad Hönningen


Winzerfamilie fühlt sich der Tradition verpflichtet

Rund um das Schloss Arenfels in Bad Hönningen liegen die Weinberge des Stadtweingutes Bad Hönningen. Der aus einer traditionsreichen Winzerfamilie stammende Alfred Emmerich und sein Sohn Philipp hoffen für einen guten Jahrgang 2017 jetzt auf einen trockenen Herbst. Das Stadtweingut Bad Hönningen kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Denn es wurde 1933 als Nachfolgebetrieb der …

Weiter lesen »

Weindorf auf dem Marktplatz


Linz setzt auf Traditionelles

Schon zum 83. Male lädt die „Bunte Stadt am Rhein“ zu vier weinfrohen Tagen ein. Die Eröffnungsfeier mit den neuen Weinmajestäten, Weinkönigin Maike und Weinprinzessinnen Alicia und Anika, und Bürgermeister Hans Georg Faust findet am Freitag, 8. September um 18 Uhr statt.

Brauchtumsverein „Freunde des Erpeler Weinfestes“ e.V.


Aufruf zur Unterstützung des Blumenkorsos und des Weinfestes

Den Höhepunkt des viertägigen Erpeler Weinfestes bildet der Blumenkorso am Sonntag, den 17. September. Um den Festwagen den letzten Schliff zu geben, brauchen die Wagenbauer in der Woche vor dem Weinfest wieder Verstärkung durch viele fleißige Hände. Der Brauchtumsverein bittet die Erpeler Bürger besonders herzlich, um Unterstützung bei diesen arbeitsintensiven Tätigkeiten.

Neues Angebot in Bruchhausen vor allem für ältere Mitbürger gedacht


Mitfahrpunkt macht mobiler

Ein einfaches Konzept mit großer Wirkung: In der Ortsgemeinde Bruchhausen wurde jetzt ein Mitfahrerpunkt eingerichtet und die Organisatoren versprechen vor allem älteren Mitbürgern damit mehr Mobilität.

Auch ehemalige Regenten dabei


Festzug toppt

Der größte Weinort am unteren Mittelrhein feiert sein Winzerfest vom 8. bis 11. September. Mit seiner ursprünglichen Gelassenheit begrüßt Leutesdorf am Freitag mit einem Fackelzug und Live-Musik.

Brachliegende Steilhanglage in Leutesdorf kultiviert


Ein neues Leben für einen alten Weinberg

Sarah Hulten rekultiviert derzeit in Leutesdorf einen Weinberg. Mit dem Projekt will die ehemalige Mittelrhein-Weinkönigin darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, diese Kulturlandschaft zu erhalten. Demnächst will sie daher auch ein Crowdfunding-Projekt starten.

Die RWN-Redaktion hatte in das Vorteil-Center Unkel eingeladen


Gipfeltreffen der Weinmajestäten

Es war ein durch und durch royales Treffen, dass jetzt wieder in der Weinabteilung des Vorteil-Centers in Unkel anstand. Denn zum bereits 7. Treffen der Weinköniginnen vom Unteren Mittelrhein waren in diesem Jahr so viele Majestäten wie noch nie dem Ruf der RWN-Redaktion gefolgt. In vollem Ornat repräsentierten die jungen Damen und ihre Begleiter gleich acht Orte mit Weinfest-Tradition in der Region.

Festzug durch die Altstadtgassen und Kunst in Unkeler Höfen


Burgundia reist mit dem Schiff an

Auf den feucht-fröhlichen Aufgalopp in Hammerstein am vergangenen Wochenende folgt ein weiteres Highlight im Festkalender: das Unkeler Wein- und Heimatfest.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen