Kategorienarchiv: Unkel & Rheinschiene

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Regionen / Unkel & Rheinschiene

Auch ehemalige Regenten dabei


Festzug toppt

Der größte Weinort am unteren Mittelrhein feiert sein Winzerfest vom 8. bis 11. September. Mit seiner ursprünglichen Gelassenheit begrüßt Leutesdorf am Freitag mit einem Fackelzug und Live-Musik.

Brachliegende Steilhanglage in Leutesdorf kultiviert


Ein neues Leben für einen alten Weinberg

Sarah Hulten rekultiviert derzeit in Leutesdorf einen Weinberg. Mit dem Projekt will die ehemalige Mittelrhein-Weinkönigin darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, diese Kulturlandschaft zu erhalten. Demnächst will sie daher auch ein Crowdfunding-Projekt starten.

Die RWN-Redaktion hatte in das Vorteil-Center Unkel eingeladen


Gipfeltreffen der Weinmajestäten

Es war ein durch und durch royales Treffen, dass jetzt wieder in der Weinabteilung des Vorteil-Centers in Unkel anstand. Denn zum bereits 7. Treffen der Weinköniginnen vom Unteren Mittelrhein waren in diesem Jahr so viele Majestäten wie noch nie dem Ruf der RWN-Redaktion gefolgt. In vollem Ornat repräsentierten die jungen Damen und ihre Begleiter gleich acht Orte mit Weinfest-Tradition in der Region.

Festzug durch die Altstadtgassen und Kunst in Unkeler Höfen


Burgundia reist mit dem Schiff an

Auf den feucht-fröhlichen Aufgalopp in Hammerstein am vergangenen Wochenende folgt ein weiteres Highlight im Festkalender: das Unkeler Wein- und Heimatfest.

FC-Schalke-Fanclub feiert Geburtstag


Weltmeister kommt nach Vettelschoß

Er ist längst weit über die Grenzen von Vettelschoß hinaus bekannt: Der FC-Schalke-04-Fanclub „Vettelschosser Knappen“. Jetzt feiert der Fanclub der Traditionsfußballmannschaft aus Gelsenkirchen Geburtstag mit einem großen Fußballfest. Denn zum 15-jährigen Bestehen des Vereins kickt am Samstag, 2. September, die Traditionself des FC Schalke 04 gegen eine Alte-Herren-Auswahl aus Vettelschoß, St. Katharinen und Windhagen – und zwar für einen guten Zweck.

Kindertagesstätte St. Maria Magdalena


„Schlauen Füchse“ sind jetzt Schulkinder

Ein spannendes letztes Kindergartenjahr ist für 29 Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte St. Maria Magdalena in Rheinbreitbach zu Ende gegangen.

Vettelschoßer Junggesellen


Kirmeskönig wurde erst in der Nacht geschossen

Auch in diesem Jahr trafen sich die Vettelschoßer Junggesellen, um den König für die Kirmes zu ermitteln. Um etwas locker zu werden, wurden erst ein paar Tontauben bei den Sportschützen aus Vettelschoß geschossen. Danach wurde es dann ernst. Im Keller der Gymnastikhalle errichtete man den Schießstand und am späten Nachmittag begann dann das traditionelle Königsschießen.

Die Saison der Weinfeste startet in der RWN-Region am 26. August


Hammerstein macht den Anfang

Wenn sich der Sommer zu Ende neigt, beginnt in der Wein- und Tourismusregion Mittelrhein die wohl schönste Jahreszeit: die Zeit der Winzerfeste. Für viele Genießer sind diese Wochen eine wundervolle Möglichkeit, sich eine genussvolle Pause vom Alltag zu nehmen – inmitten einer nahezu einzigartigen Kombination von Wein, Landschaft, Lebensfreude und Genuss. Den Reigen zu diesen …

Weiter lesen »

Traditionsveranstaltung in Rheinbreitbach


Parkfest lockt mit viel Musik

Der August ist für die Rheinbreitbacher Parkfestzeit. Wochenlang werkeln im Hintergrund die Aktiven der Ortsvereine, damit am letzten Wochenende des Monats das beliebte Sommerfest von Rheinbreitbach stattfinden kann – seit nunmehr 38 Jahren.

Nina Steiner bietet „Zumba“-Kurse an


60 Minuten Pause vom Alltag

Nina Steiner aus Linz ist Trainerin des beliebten Trend-Fitness-Konzeptes „Zumba“. Dabei wird Aerobic mit lateinamerikanischen Tänzen und Musik kombiniert. Seit knapp zwei Jahren bietet sie nun ihre wöchentlichen Kurse im Center Forum am Vorteil-Center in Unkel an.   Nina Steiner aus Linz war schon immer sportlich. „Ich habe Tennis gespielt, war im Fitnessstudio und in …

Weiter lesen »

Kanu-Club lädt am 20. August ein


Gemeinsames Rheinschwimmen

Der Kanu-Club Unkel (KCU) veranstaltet am Sonntag, 20. August, sein traditionelles Rheinschwimmen von den Erpeler Brückenpfeilern bis zum Strandgelände beim Bootshaus in Unkel. Die rund drei Kilometer lange Strecke kann in 20 bis 30 Minuten bewältigt werden.

Linzer Asphaltmischgut für Deutschlands Verkehrswege


So wird Basalt zum Straßenbelag

Wir sagen noch immer „Teer“ und meinen „Asphalt“, genauer: „Asphaltmischgut“. Dessen Grundstoffe sind Gesteinskörnungen und Bitumen als Bindemittel. Das Bitumen ersetzt den Teer, der wegen seiner Umweltschädlichkeit seit 1965 nicht mehr verarbeitet wird. Asphalt, genauer: Asphaltmischgut, ist vielfältig anwendbar: Bei Straßen und Autobahnen ebenso wie bei Radwegen und Brücken – und bei Trinkwasserspeichern.

Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen


Viele Wege führen nach Linz

Ab und zu können Schilder am Straßenrand ganz schön verwirren: Wer etwa schnurstracks von Asbach nach Linz fährt, startet auf der L 272, fährt dann im nordrhein-westfälischen Aegidienberg auf der „Rottbitzer Straße“ weiter, um dann am Ortsende zurück in Rheinland-Pfalz die Fahrt auf der L 253 fortzusetzen.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Mehr Einträge abrufen