Kategorienarchiv: Freizeit & Kultur

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Themen / Freizeit & Kultur

Biergärten der Region


Platz in der ersten Reihe

Mit dem Frühling startet langsam aber sicher auch wieder die Biergarten-
Saison am Rhein. So hat beispielsweise der Bier-
garten „RheinAir“ in Rheinbreitbach seit Ende März seine Pforten geöffnet. Bis der zweite Rheinbreitbacher Biergarten „Auf dem Salmenfang“, der direkt am Rhein liegt und zu dem auch ein Campingplatz gehört, aufmacht, bleibt für das Betreiberehepaar Bertram aber noch einiges zu tun.

DSV nordicaktiv Ausbildungszentrum


Inliner-Kurs in Asbach

Inline Skating trainiert die Muskeln, schont die Gelenke, erhöht die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems und fördert das Gleichgewicht. Das „DSV nordicaktiv Ausbildungszentrum des Skiverbandes Rheinland“ bietet einen Inline-Skating-Kurs in Asbach an.

Rhein in Flammen


Schiffstour buchen

Wer „Rhein in Flammen“ am Samstag, 6. Mai, einmal von der anderen Seite – nämlich vom Schiff aus – und das von Linz bis Bonn und zurück, er­leben möchte, kann dies auf der „M.S. Rheingold“.

Pfadfinder Oberlahr


Auf dem Jugendkreuzweg

Die Pfadfinder machten sich auch in diesem Jahr, wieder auf den Kreuzweg, durch Oberlahr. In den letzten Gruppenstunden wurden ausgefallen Holzstöcke zu eigenen Kreuzen verbunden und die Jüngeren haben ausgesägte Holzkreuze selbst bemalt.

Tourist-Information


Osterführungen durch Linz

Die Tourist-Information Linz bietet wieder ein exklusives Ostergeschenk an: Am Ostersonntag, 16. April, sowie am Ostermontag, 17. April, werden jeweils um 15 Uhr kostenlose Stadtrundgänge durch die Linzer Altstadt mit Fritz Ockenfels angeboten.

Wo Hasen nichts zu sagen haben

Nicht nur hierzulande feiern die Menschen das Osterfest – doch die weltweiten Bräuche sind ebenso unterschiedlich wie kurios. Die Redaktion der RWN hat einige der eigentümlichsten Osterbräuche unter die Lupe genommen.

Basteltipp


Kreatives zu Ostern

Ostern wird kreativ. Mit einem selbstgebasteltem Osternest.

Marken des Alltags: Heitmann


Aus zwei Konkurrenten wird ein Unternehmen

Das Eierfärben zum Osterfest ist ein uralter Brauch, den man in Europa bereits im Mittelalter kannte. Nicht ganz so lange, aber schon seit dem Ende des 19. Jahrhunderts, gibt es die Eierfarben des Marktführers Heitmann. Sie werden unter strengsten Kontrollen in Deutschland produziert und bestehen ausschließlich aus Stoffen, die gemäß europäischer Gesetzgebung für den Einsatz in Lebens
mitteln zugelassen sind.

Saison für Kart-Fans startet ab den Osterferien


Ein Gefühl wie bei der Formel 1

Die reguläre Saison für Motorsportfreunde startet in Asbach wieder mit dem Beginn der Osterferien. Dann hat das KMS-Kartcenter am Vorteil-Center in Asbach bis einschließlich der Herbstferien mittwochs bis sonntags geöffnet.

Ulli Marten gestaltet Eier


Aus Eiern werden Kunstwerke

Im Jahr 2002 kaufte sich Ulli Marten aus Königswinter auf einem Bauernmarkt Gänse, die bis heute zusammen mit Enten auf einem Grundstück in der Nähe ihres Fachwerkhäuschens leben. Ihre Kunden brachten sie auf die Idee, Eier zu bemalen.

Kinder verkünden vor Ostern die Uhrzeit


Die Tradition des Klapperns neu belebt

Wenn von Gründonnerstag bis Karsamstag die Glocken verstummen, dann ist es nicht nur in der „bunten Stadt“ Linz am Rhein Zeit für Klappern und Ratschen. Auch in Unkel und Erpel ziehen Jungs und Mädchen durch den Ort, um den Einwohnern die Zeit anzusagen und den Gläubigen den Gottesdienst anzukündigen.

Senioren-Residenz Sankt Antonius


„Montagsmaler“ stellen aus

Eine neue Kunstausstellung ist ab sofort in der Linzer Senioren-Residenz Sankt Antonius zu sehen. Die vier ausstellenden Künstler der Mayener Gruppe „Montagsmaler“ haben ihrer Ausstellung den Namen „Farbenspiel“ gegeben. Rund 100 Bilder sind in den beiden Gebäuden im Erdgeschoss der Residenz zu bewundern.

Reisebüro-Mitarbeiterin erläutert gefragte Ziele


Reisen an Ostern liegt im Trend

Eine spontane Städte reise, eine Flusskreuzfahrt oder ein Kurzurlaub an einer deutschen Küste: Viele fiebern den Osterfeiertagen schon entgegen. Ist das doch die erste richtige Gelegenheit in 2017, dem Alltagstrott zu entkommen. Dabei locken viele Destinationen schon mit sommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen