Kategorienarchiv: Haus & Garten

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Themen / Haus & Garten

Upcycling ist Trend in der Wohnraum- und Gartengestaltung


Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

Aus alt mach neu – dieses Motto erhält in Zeiten schwindender natürlicher Ressourcen eine ganz neue Bedeutung. Und so hat sich das sogenannte Upcycling in den vergangenen Jahren zu einem Trend bei der Gestaltung des eigenen Wohnraums oder des Gartens entwickelt. Denn selber kreativ sein und dazu noch etwas für die Umwelt tun, macht Spaß – und ist in vielen Fällen auch recht einfach.

Ur-Topf ist vielfältig verwendbar


Gesundes Garen im eigenen Saft

„Feuer frei!“: Beharrliche Genießer haben sich bereits im Winter getraut, ihren Grill anzuwerfen. Doch jetzt mit Frühlingsanfang fällt der Startschuss für alle, die Schmackhaftes und Leichtes vom Rost kosten möchten. Dabei geht es vielen längst nicht mehr nur um die reine Zubereitung von Fleisch und Co. im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Gesucht wird das sogenannte „Outdoor Living & Feeling“: draußen sein, Spaß haben, schlemmen und genießen in geselliger Runde.

Basteltipp


Kreatives zu Ostern

Ostern wird kreativ. Mit einem selbstgebasteltem Osternest.

Basteltipp


Osterstrauch der besonderen Art

Kreatives zum Osterfest. RWN zeigt, wie man einen tollen Osterstrauch mit Gänseeiern machen kann.

Die Saison beginnt


Beratung für Gartenfreunde

Gartenfreunde aufgepasst: Compo, der Experte für Blumenerden, Blumenpflegeprodukten, Düngemitteln und Rasensamen, kommt zu zwei Beratungstagen in die Vorteil-Baucenter. Am Donnerstag, 13. April, sind die Service-Mitarbeiter in Unkel zugegen, am Samstag, 29. April, in Asbach.  

Ulli Marten gestaltet Eier


Aus Eiern werden Kunstwerke

Im Jahr 2002 kaufte sich Ulli Marten aus Königswinter auf einem Bauernmarkt Gänse, die bis heute zusammen mit Enten auf einem Grundstück in der Nähe ihres Fachwerkhäuschens leben. Ihre Kunden brachten sie auf die Idee, Eier zu bemalen.

Pflanztunnel helfen beim Gedeihen


Modular und einfach praktisch

Nichts lässt Genießerherzen höher schlagen als die Ernte aus dem eigenen Garten. Denn selbst gezogene Salate, Tomaten, Erdbeeren und Kräuter sind nicht nur unvergleichlich frisch und gesund, sie schmecken auch einfach besser. Zudem können die Selbsterzeuger absolut sicher sein, dass die Pflanzen frei von Schadstoffen sind. Doch was ist, wenn Nachtfröste, Dauerregen, starke Winde oder Schädlinge die Erntehoffnungen des Hobby-Gärtners auf eine harte Probe stellen? Dann sind so gute Ideen gefragt. Pflanztunnel gehören dazu. Sie sind pünktlich zur neuen Gartensaison in den Vorteil-Baucentern Asbach und Unkel eingetroffen.

Solarstrom


Eine eigene Photovoltaik-Anlage lohnt sich

Jetzt in eine eigene Photovoltaik-Anlage zu investieren, lohnt sich. Das sagt der „Bund der Energieverbraucher“, dessen Bundesgeschäftsstelle sich in Unkel befindet. Auch die Vorteil-Center setzen seit Jahren auf Solarstromanlagen.

Formaldehyd wird abgebaut


Bessere Raumluft durch Pflanzen

Durch Pflanzen wirken Wohnräume gleich viel freundlicher. Sie können aber noch viel mehr. So sind sie in der Lage schädliche Stoffe zu absorbieren und verbessern nachhaltig das Raumklima.

Der Frühling kommt


Blühendes Balkonien

Die schönen Sonnentage mehren sich und so mancher beginnt schon mit der Bepflanzung von Balkon und Garten. Nicht alle Arten vertragen aber die noch herrschende nächtliche Kälte. „Outdoortauglich sind zum jetzigen Zeitpunkt Stiefmütterchen, Narzissen, Ranunkeln und Primeln“, rät Christiane Redel, Beraterin im Bereich Pflanzen beim Vorteil-Gartencenter in Unkel.

Grillseminare in den Vorteil-Centern


Tipps und Tricks rund ums Grillen

Es müssen nicht immer Steaks oder Bratwürste sein, die auf den Grill kommen. Dass es auch abwechslungsreicher und vielfältiger geht, zeigen die Grillseminare der Vorteil-Baucentern Asbach und Unkel in Zusammenarbeit mit den Kultmarken Weber-Grill und Napoleon-Grill. Hier erfahren Hobbyköche aus erster Hand von Profis nicht nur die heißesten Tipps, sie erhalten auch Rezeptideen für Gas-, Holzkohle- und Elektrogrills. Interessierte können sich gleich vier Termine im Juli und August vormerken.

Tipps für einen stressfreien Umzug


Verlässliche Helfer sind wichtig

Mit einem Umzug in eine neue Wohnung oder in eine andere Stadt sind eine Menge Überlegungen verbunden. Die erste Frage lautet für viele: Mache ich den Umzug in Eigenregie oder buche ich ein Umzugsunternehmen? Aus Kostengründen geht die Entscheidung oft dahin, alles selbst zu organisieren.

Gartenwelt-Ausstellung


Garten mit Stil und Stein gestalten

Winter ade, willkommen Frühling. Das Wohnzimmer im Freien so natürlich wie möglich zu gestalten, das ist das Gebot der Stunde. Und wer jetzt auf der Suche nach frischen Ideen für die Oase des Wohlbefindens ist, für den lohnt ein Besuch der großen Gartenwelt-Ausstellung am Vorteil-Bauzentrum Aegidienberg.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen