Kategorienarchiv: Kinder & Familie

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Themen / Kinder & Familie

Bilderbuchkino für Kids


Ein Brief für die Löwin

Am Mittwoch, 7. März, wird um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Neustadt in Kooperation mit der Gemeindebücherei das Bilderbuchkino „Vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ für Kinder ab fünf Jahren gezeigt, erzählt und gesungen.

Schulfilmtage im Cine 5


Kino statt Klassenzimmer

Im Cine 5 Asbach finden vom 19. bis 23. März die Schulfilmtage statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Gezeigt werden unterrichtsbezogene Filme für alle Altersstufen.

Theodor-Weinz-Grundschule Aegidienberg


Schritt-für-Schritt zum Wasserexperten

Die 30 Schülerinnen und Schüler der Theodor-Weinz-Grundschule in Aegidienberg blickten gespannt auf den Behälter, in dem sich der Müll aus ganzen Teebeuteln, Verpackungen, Kaffeesatz und Feuchttüchern mit Wasser vermischte. Sofort entwickelte sich eine stinkende braune Brühe. So etwas passiert auch im Haushalt, wenn Abfall mit Wasser in der Küche oder Toilette heruntergespült und nicht im Restmüll entsorgt wird. Wie viel Arbeit es für das Abwasserwerk bedeutet, den Müll wieder vom Wasser zu trennen, erfuhren die Kinder durch spannende Schritt-für-Schritt-Experimente und Anschauungsbilder zunächst im Unterrichtsraum und anschließend vor Ort während der Besichtigung der Kläranlage Bad Honnef-Aegidienberg.

Kreis organisiert Jugendfreizeiten


Sportliche Ferien

Vom 25. bis 29. Juni und vom 2. bis 6. Juli wird ein abwechslungsreiches Programm mit Tagesausflügen, erlebnispädagogischen Angeboten und viel Spaß und Spannung geboten.

Förderverein KiTa Regenbogenland


Ortsbürgermeisterin dankt bei Jahreshauptversammlung

Der Förderverein der Kindertagesstätte Regenbogenland hatte zur Jahreshauptversammlung in die KiTa eingeladen. Die Vorsitzende Meike May berichtete über die vom Förderverein unterstützten und durchgeführten Veranstaltungen und gab einen Ausblick auf die Planung und Aktivitäten der kommenden Monate.

Nistkastenbau in Vorteil-Baucentern


Aktion gegen die Wohnungsnot

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Viele Vogelarten, die ihre Nester gern in Höhlen aufbauen, leiden unter Wohnungsnot. Deshalb laden der Tier-,
Natur- und Artenschutz Siebengebirge und die Vorteil-Bauzentren auch in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche ein, im Rahmen der beliebten Bastelaktion „Nistkastenbau“ geschützte Nistplätze für heimische Wildvögel und deren Nachwuchs zu schaffen.

Geschenkideen zum Valentinstag


Kleine Aufmerksamkeiten und große Liebesbeweise

Rosen, Herzen oder Pralinen? Es wird immer beliebter, dem eigenen Partner mit einer besonderen Geste am 14. Februar zu zeigen, dass und was man für sie oder ihn empfindet. Wer seinem Herzblatt zum Tag der Liebe eine besondere Freude machen will, aber bei der Geschenkewahl noch uninspiriert ist, kommt in den Vorteil-Centern schnell auf entzückende Geschenkideen mit persönlicher Note.

Kinder- und Jugendforum


Offene Ohren für gesellschaftliches Engagement

Das erste Kinder- und Jugendforum in der Jugendherberge, das vom Jugendamt der Stadt Bad Honnef organisiert worden war, war gut besucht. An die 60 Kinder- und Jugendliche der dritten und siebten Klassen Bad Honnefer Schulen erklärten, was sie sich in Bad Honnef wünschen. So wurde ihnen die Möglichkeit gegeben, sich mit Vertretungen der Stadtverwaltung und Kommunalpolitik auszutauschen. Die Ergebnisse wurden festgehalten.

Marienthal gewinnt


Beste Vorleser

Als zweite Kommune in Rheinland-Pfalz erhält Marienthal den Titel „Vorlesestadt“ – nach Mainz im Jahre 2014. Mit seinen Aktionen rund um den Bundesweiten Vorlesetag am 17. November hatte sich Marienthal vorbildlich für die Bedeutung des Vorlesens engagiert und wird daher als „Aktive Vorlesestadt 2017“ prämiert.

Traditionelle Silvesterbräuche


Spiele verkürzen die Zeit bis zum ersten Silvesterkracher

Der Countdown läuft; Nur noch wenige Tage, dann knallen in ganz Deutschland wieder die Sektkorken. Denn eines ist klar: Silvester ohne Party geht nicht. Damit der Jahreswechsel im privaten Kreise mit Freunden zu einem „echten Knaller“ und unvergesslichen Erlebnis wird, haben die Vorteil-Center und Bauzentren ihre Angebote für die „Nacht der Nächte“ ganz auf die Bedürfnisse von Partyveranstaltern und -gästen ausgerichtet.

Weihnachtswunschbaum-Aktion


Glückliche Kinder an Weihnachten

Alle Wunschzettel wurden von den Weihnachtswunschbäumen abgenommen und die Geschenke sind besorgt. Die meisten Eltern haben die liebevoll verpackten Geschenke auch schon abgeholt, um sie ihren Kindern an Weihnachten zu geben. Damit ist die diesjährige Weihnachtswunschbaum-Aktion erfolgreich beendet. Die Aktion wird seit 2009 gemeinsam von Hauptsache Familie-Bündnis für Bad Honnef und Stadt Bad Honnef für Kinder, die nicht in begüterten Familien aufwachsen, durchgeführt.

Marien-Kita


Neue Klänge in Bruchhausen

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die Kinder der Marien-Kita-Bruchhausen durch die Straßen des Ortes zogen und Spenden für den Kindergarten sammelten. Die Kinder freuen sich über die Spendenbereitschaft der „Bruchhausener“. Ein Teil der Spenden wurde schon eingesetzt und kam so den Kindern zu Gute.

Ro-Bi‘s Puppenbühne


„Bin einem Lachkrampf hinter der Bühne oft nah“

Er ist Puppenspieler aus Leidenschaft und zieht mit Kasperle, Prinzessin, Hexe & Co. von Ort zu Ort: Roger Brink. Am Samstag, 2. Dezember, etwa gastierte er mit seinem Vorweihnachtsprogramm im Vorteil-Center Unkel, zwei Wochen später will er die kleinen und großen Zuschauer im Vorteil-Center Asbach auf das Weihnachtsfest einstimmen. Die Vorstellungen, mit viel Herz, Charme und Humor vorgetragen, beginnen jeweils um 11, 13 und 15 Uhr. Im Gespräch mit der RWN-Redaktion verrät der versierte Entertainer, dass die Kinder im Rheinland „anders ticken“ als im Ruhrgebiet.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Mehr Einträge abrufen