Kategorienarchiv: Leben & Genießen

Sie befinden sich hier: RWN24.de / Themen / Leben & Genießen

Rezeptidee


Hirschmedaillons mit Birnen-Chutney

Zutaten für 4 Personen: 1 kleine Zwiebel 30 g frischer Ingwer eine halbe Knoblauch-zehe 2 Esslöffel Öl 100 g Rohrohrzucker 100 ml Weißweinessig Saft und Schale von einer Orange 30 g Rosinen 1 Zimtstange 1 Gewürznelke 1 Lorbeerblatt Sternanis und Chilischote 500 g Birnen 4 Hirschmedaillons à 150 g 4 Scheiben Speck 8 Salbeiblätter Salz …

Weiter lesen »

Schlachthaus Siebengebirge: Besser geht es nicht


Alles ausgezeichnet

Mit Goldmedaillen regelrecht überhäuft wurde „Werner’s Metzgerei“ bei der diesjährigen Qualitätsprüfung „Meister-Stücke“ des Fleischerhandwerks: Für alle eingereichten Produkte aus eigener Herstellung gab es die begehrte Auszeichnung.

Rezeptidee


Kartoffeln mit Kräuterquarktopping

Ein leckeres Rezept für die warmen Sommertage empfiehlt diesmal die RWN-Redaktion. Denn Kartoffeln mit Kräuterquarktopping und Nordsee-Krabben sind nicht nur eine ideale Beilage zum Grillen. Sie können auch ein leichtes Hauptgericht sein.

Würziger Mix aus Theorie und Praxis


Garten, Grill und Gaumenschmaus

Beim Grillen geht es längst nicht mehr nur um die Wurst. Draußen sein, Spaß haben, schlemmen und genießen in geselliger Runde ist für viele Lebensfreude pur. Und so hat sich der ehemals archaische Volkssport zum ästhetischen Genussevent weiterentwickelt – dank innovativer Technik, edlem Design und inspirierenden TV-Kochshows.

Zwei junge Linzer kochen rheinisch


Ein eigener Video-Kanal auf „Youtube“

Leckere rheinische Rezepte selber kochen, dabei Kölsch sprechen und Spaß haben – das haben sich zwei junge Linzer auf die Fahne geschrieben, die seit Karfreitag wöchentlich ein selbst produziertes Comedy-Koch-Video auf dem Videoportal „Youtube“ im Internet veröffentlichen. Und „Koch dich Kölsch“ ist auch auf Facebook vertreten.

Rezeptidee


Vorzugsweise deftige Kost

Sowohl in Nordrhein-Westfalen als auch in Rheinland-Pfalz wird gern und gut gegessen. Die traditionelle Küche ist in beiden Bundesländern bevorzugt deftig, die Übergänge sind in der Grenzregion fließend.

Einkaufstipps


Gutes von Westfalen bis zur Pfalz

Markenprodukte haben nach wie vor einen hohen Stellenwert bei Verbrauchern. Oft sind sie unverwechselbar und werden zum Stellvertreter einer Produktklasse oder gar Repräsentanten einer ganzen Region. So ist insbesondere bei den Lebensmitteln in den Regalen der Vorteil-Center Asbach und Unkel eine beachtliche Auswahl an Gütern zu finden, die unzertrennlich mit Städten und Landschaften in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen verbunden sind.

Rezeptidee


Fruchtige Fleischspieße mit Dip

Zutaten für 2 Portionen: 300 g Hähnchenbrustfilet 6 Scheiben Bacon 6 Datteln 6 Soft-Aprikosen 2 Frühlingszwiebeln 4 Holzspieße 2 EL Thomy Reines Sonnenblumenöl 100 ml frisch gepresster Orangensaft 1 Einzelpäckchen Maggi Rahm-Sauce zu Braten 1 EL Erdnussbutter crunchy   Zubereitung: Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Bacon halbieren. Datteln und Soft-Aprikosen mit den …

Weiter lesen »

Trend zum bequemen Grillen


Gasgrills sind voll im Kommen

Steigen im Frühling die Temperaturen wieder an und lässt sich die Sonne wieder öfter blicken, ist es auch wieder Zeit, die Grillsaison einzuläuten. Für echte Grillfans ist es dabei Ehrensache, selber die Grillzange zu schwingen.

Der Koch Rainer Rüth erklärt, wie Spargel am besten serviert wird


Die Saison endet am 24. Juni

Das Frühjahr ist traditionell auch die Zeit des Spargels. Koch Rainer Rüth vom Landgasthaus „Zum Alten Fritz“ in Asbach-Löhe verrät, wie er das Gemüse ganz klassisch zubereitet.

Janet Spindler kreiert selber Torten


Die schönste Nebensache

Sandra feiert ihren 40. Geburtstag. In ihrem Herzen ist sie aber noch immer eine kleine Prinzessin geblieben. Das weiß auch ihre Freundin Janet Spindler. Als Überraschung hat sich die Rheinbreitbacherin eine passende Torte einfallen lassen. Nicht zum ersten Mal hat sie mit ihrer Kreation einen Volltreffer gelandet.

Ur-Topf ist vielfältig verwendbar


Gesundes Garen im eigenen Saft

„Feuer frei!“: Beharrliche Genießer haben sich bereits im Winter getraut, ihren Grill anzuwerfen. Doch jetzt mit Frühlingsanfang fällt der Startschuss für alle, die Schmackhaftes und Leichtes vom Rost kosten möchten. Dabei geht es vielen längst nicht mehr nur um die reine Zubereitung von Fleisch und Co. im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Gesucht wird das sogenannte „Outdoor Living & Feeling“: draußen sein, Spaß haben, schlemmen und genießen in geselliger Runde.

Rezeptidee


Mandel-Marzipan-Osterkuchen

  Mandel-Marzipan-Osterkuchen Zutaten: Für den Biskuitteig: 4 Eier 120 g Zucker abgeriebene unbehandelte Zitronenschale Jodsalz 120 g geschälte, gemahlene Mandeln 70 g Mondamin Feine Speisestärke 50 g Mehl   Für die Buttercreme: 60 g Butter 1 Eigelb 50 g Puderzucker einige Mandelaroma 2 EL Orangensaft   Für die Dekoration: 300 g Marzipan Rohmasse 100 g …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen