Kategorienarchiv: Sport & Fitness

Heavenly- Force-Cheerleader


Trainingsstätte gesucht

Die Gruppen der Heavenly- Force-Cheerleader des CVJM Altenkirchen erfreuen sich regen Zulaufs, doch genau das bringt den Verein in die Bredouille: Es fehlt an Platz. Der Verein sucht nun im Um­kreis von zehn Kilometern um Altenkirchen eine Halle oder einen größeren Raum.

SV Windhagen


Halbzeitführung reichte nicht zum ersten Saisonerfolg

Eine 2:0 Halbzeitführung und ein sehr gute Leistung bis zur 60. Spielminuten reichten für den SV Windhagen nicht zum Erfolg.

TVK


Tim Henseler Dritter über 100 m Hürden

Im 38. Aufeinandertreffen der Teams aus NRW und den Niederlanden siegte heute in Assen zum 37. Mal die Niederlande bei den Jungs, wenn auch nur knapp mit 153 zu 164 Punkten.

TV Königswinter


Tim tritt für NRW an

Große Ehre für den Sportler, große Anerkennung für den TV Königswinter: Die Jugendfachausschüsse des FLVW und des LVN haben Tim Henseler (Jahrgang 2002) nach seinen Erfolgen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften nun für den Länderkampf gegen die Niederlande in Assen über 80 m Hürden nominiert.

FC-Schalke-Fanclub feiert Geburtstag


Weltmeister kommt nach Vettelschoß

Er ist längst weit über die Grenzen von Vettelschoß hinaus bekannt: Der FC-Schalke-04-Fanclub „Vettelschosser Knappen“. Jetzt feiert der Fanclub der Traditionsfußballmannschaft aus Gelsenkirchen Geburtstag mit einem großen Fußballfest. Denn zum 15-jährigen Bestehen des Vereins kickt am Samstag, 2. September, die Traditionself des FC Schalke 04 gegen eine Alte-Herren-Auswahl aus Vettelschoß, St. Katharinen und Windhagen – und zwar für einen guten Zweck.

TuS Horhausen


Raiffeisenhalle verwandelt sich in Erlebniswelt

Ganz schön kniffelig fand Ole (9) den heißen Draht beim Spiel- und Spaßtag der Bad Honnef AG (BHAG). In Kooperation mit dem Bad Honnefer Energieversorger hatte der TuS Horhausen die Raiffeisenhalle in Horhausen-Güllesheim in eine Erlebniswelt verwandelt.

Die Selhoferin Elisabeth Irmgartz engagiert sich seit mehr als 30 Jahren im Allgemeinen Turnverein von Selhof


Eine Institution im Sportverein

Elisabeth Irmgartz kann mittlerweile mit Fug und Recht als eine Institution im Allgemeinen Turnverein (ATV) Bad Honnef-Selhof bezeichnet werden. Denn die 66-jährige Selhoferin ist seit mehr als 30 Jahren Mitglied im ATV und gehört seit nunmehr 25 Jahren dem Vorstand an. Daneben betreut sie als Übungsleiterin auch noch wöchentlich sechs Sportkurse.

Fitness-Experte Alberto Ruckdäschel empfiehlt eine Mischung aus Sport und regelmäßigen Saunagängen


Pause vom Alltag für Geist und Körper

Regelmäßige Saunagänge in Kombination mit Sport sind der Fitmacher schlechthin, erklärt Alberto Ruckdäschel vom Sportpark in Windhagen und Asbach und Leiter der Windhagener Saunawelt „Vitalium“. Die RWN hat mit dem Fitness-Experten über das Thema gesunde Ernährung sowie die rich-tige Mischung aus Sport und Entspannung für Geist und Körper gesprochen.

Nina Steiner bietet „Zumba“-Kurse an


60 Minuten Pause vom Alltag

Nina Steiner aus Linz ist Trainerin des beliebten Trend-Fitness-Konzeptes „Zumba“. Dabei wird Aerobic mit lateinamerikanischen Tänzen und Musik kombiniert. Seit knapp zwei Jahren bietet sie nun ihre wöchentlichen Kurse im Center Forum am Vorteil-Center in Unkel an.   Nina Steiner aus Linz war schon immer sportlich. „Ich habe Tennis gespielt, war im Fitnessstudio und in …

Weiter lesen »

Mein Verein: Allgemeiner Turnverein (ATM)


Eine Institution im Sportverein

Elisabeth Irmgartz kann mittlerweile mit Fug und Recht als eine Institution im Allgemeinen Turnverein (ATV) Bad Honnef-Selhof bezeichnet werden. Denn die Selhoferin ist seit mehr 30 Jahren aktives Mitglied im ATV und gehört seit nunmehr 25 Jahren dem Vorstand an. Daneben betreut sie als Übungsleite¬rin auch noch wöchentlich sechs Sportkurse.

Motocross-Rennevent in Ohlenberg


Rennstrecke wird zum Zuschauermagneten

Motocross-Fahrer aus ganz Europa treffen sich von Freitag, 18. August, bis Sonntag, 20. August, wieder auf der Motocross-Rennstrecke in Ohlenberg bei Linz. Dort finden dann unter anderem Rennen der IMBA-Europameisterschaftsklasse statt.

SV Windhagen


Start in die 2. Rheinlandligasaison

Der SV Windhagen startete jüngst mit neuem Trainer Labinot Prenku mit einem Heimspiel in die zweite Rheinlandligasaison. Gegner war die SG Malberg. Windhagen hatte bereits in der ersten Spielhälfte durch Matthias Metzen und Armando Grau beste Chancen um klar in Führung zu gehen. Die Gäste waren weitgehend mit ihrer kompakten Abwehrarbeit beschäftigt.

SRC Heimbach-Weis 2000


Gut besuchter Volkslauf am Rheinsteig

Neuwied. Der Volkslauf Heimbach-Weis – „Rund um Rommersdorf“ brachte am vergangenen Wochenende bei bestem Laufwetter wieder knapp 300 Teilnehmer auf die attraktiven und anspruchsvollen Strecken entlang des Rheinsteigs.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen