«

»

Rote Rosen als Zeichen der Liebe


Sag es doch durch die Blume

Der Valentinstag steht am Dienstag, 14. Februar, wieder vor der Tür. Nicht nur Liebespaare schenken sich als Zeichen ihrer Zuneigung kleine Präsente. Ganz vorne in der Liste stehen natürlich Blumen. Glaubt man Experten, können sie eindeutige Botschaften verraten…

Durch die Farbe und die Art der Blumen kann viel mitgeieilt werden. Am Valentinstag am Dienstag, 14. Februar, sind rote Rosen ein besonderes Zeichen für Liebe.
Bild: www.pflanzenfreude.de

Als Zeichen inniger Liebe steht natürlich die Königin der Blumen, die edle Rose in der Farbe Rot an erster Stelle. Wird allerdings ein Strauß gelber Exemplare verschenkt, zweifelt derjenige an ihrer Zuneigung und fragt sich, ob Sie vielleicht eine(n) andere(n) haben.

Margeriten lieber nicht verschenken

Margeriten sollte man sich tunlichst selber kaufen, die unschuldigen Pflänzlein sollen nämlich auf nette Art das Ende einer Freundschaft einläuten. Orchideen zeigen den Willen, sich nahe zu sein, fordern aber dazu auf, sich der Empfindungen anderer bewusst zu werden und mehr Rücksicht aufeinander zu nehmen.

Mehr Gefühle zeigen, dazu fordern Tulpen auf. Ein solcher Blumengruß soll für innere Umkehr sorgen. Der Schenker ist aber durchaus von der Person angetan und würde ihr auch gerne eine Chance geben. Bist du mir treu, diese Frage wird mit einem Strauß Flieder gestellt. Zugleich aber wird die Hoffnung gehegt, dass alles im Lot ist. Werden Ihnen Ranunkeln überreicht, können Sie sich geschmeichelt fühlen. Die Botschaft lautet: Du bist einfach zauberhaft.

Rot bleibt die Farbe des Tages der Liebe

Zwar halten Rosen am Valentinstag immer noch die Pole-Position, aber andere Blumen haben aufgeholt. „Immer häufiger werden auch Pflanzschalen für drinnen und draußen verschenkt, da hat man länger was davon“, weiß Desiree Dittmann von Weberflowers beim Vorteil-Center Unkel zu berichten. Eindeutig ist allerdings Rot die Farbe des Tages der Liebe. (mc)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.