«

»

Flüchtlingshilfe


Ski-Club Bad Honnef bedankt sich beim TV Eiche

Wie in vielen Städten und Gemeinden fehlt es an Unterkünften für die Flüchtlinge. Der letzte Ausweg sind nun mal die Turnhallen. So traf es nun, wie viele andere Vereine auch, den Ski-Club, der seine Skigymnastik jeden Montag und Dienstag in der alten Sibi Halle durchführt. Vicky Bray bringt dort alle aktiven Mitglieder ganzjährig zur angemessenen Fitness.

IMG_2222

Vicky Bray
Bild: Verein

Besonders viele kommen in der Herbst- und Winterzeit, um sich aufs Skifahren vorzubereiten oder um einfach nur über die Wintermonate fit zu bleiben. Und genau jetzt muss auf Trainingszeiten zu Gunsten der Flüchtlinge verzichten werden. Das ist für den Ski-Club selbstverständlich, die Menschen müssen schließlich ein Dach über dem Kopf haben.

Vicky Bray, die beim TV Eiche ebenfalls als Übungsleiterin tätig ist, suchte den Kontakt zu den dortigen Verantwortlichen. Ohne lange zu zögern haben die Eiche Verantwortlichen sofort zugestimmt, dass die Ski-Cluber Montags mit der Gymnastik Gruppe des TV Eiche zusammen trainieren können.

„Da rücken wir einfach ein bisschen enger zusammen“ war die Antwort der TV Eiche Teilnehmer.“ Und am Mittwoch dürfen die Wintersportler sogar in die eigene Gymnastik Halle des Vereins. So besteht für die Mitglieder weiterhin die Möglichkeit über den Winter fit zu bleiben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.