Schlagwort-Archiv: Asbach

Der RWN-Heimkino-Tipp: „Bibi & Tina – Tohuwabohu Total“


Hochzeit in Albanien?

DVD und BD von „Bibi & Tina – Tohuwabohu Total“ sind ab 22. September bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Der RWN-Sachbuch-Tipp: „Es war doch gut gemeint“


Korrekt sein ist nicht korrekt

Medieninformatiker Daniel Ullrich und die Psychologin Sarah Diefenbach gehen in „Es war doch gut gemeint“ (ISBN: 978-3742303424, 16,99 Euro, ab sofort erhältlich) der Frage nach, welche guten Absichten ursprünglich hinter der Political Correctness standen, wann das Ganze aus dem Ruder gelaufen ist und welche Rolle die Medien dabei spielen.

Überraschungskandidat verspricht „lebenswertes Gemeinwesen“


Lahr: Eine Alternative bieten

Er zögert nicht lange, wenn er nach dem Grund seiner Kandidatur gefragt wird: „Es wäre doch sehr schade, wenn sich in unserer Region weiterhin die Alternativlosigkeit breit machen würde.“ Doppeldeutig, aber mit dieser Feststellung trifft der 29-jährige Sebastian Lahr wohl den Knackpunkt des Wahlkampfs im Asbacher Land schlechthin.

Bauamtsleiter setzt auf Gewerbe und schnelleres Internet


Christ: CDU steht hinter mir

„Wer Verwaltung von der Pike auf gelernt hat, jahrzehntelang sieht, wo man sich einbringen kann, der kann eben an der richtigen Stelle zupacken.“ Michael Christ nimmt den zweiten Anlauf auf den Chefsessel im Asbacher VG-Rathaus mit zur Schau getragener Gelassenheit. Auch der überraschende Gegenkandidat ändert daran nichts: „Ich habe immer damit gerechnet, dass es einen Gegenkandidaten gibt.“

Sebastian Lahr tritt gegen Bauamtsleiter Michael Christ in den Ring


Asbacher Polit-Krimi verspricht Wahlspannung

Spannung am Wahlsonntag? Will man den Meinungsforschern (noch einmal) glauben, dann dürfte dies bei der Bundestagswahl wohl kaum gelten. Etwas mehr Wahlfieber gibt es da im Kreis Neuwied schon mit Blick auf die Wahl eines neuen Landrats (siehe Seite 17). Aber der wirkliche Wahlkrimi wird wohl im Asbacher Land geschrieben.

„Yu-Gi-Oh!“ – Staffel 1.1


Verlorene Erinnerungen

Staffel 1.1 der Serie „Yu-Gi-Oh!“ ist ab 18. September bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

„Kingsman: The Golden Circle“


Verbündete Geheimorganisationen

„Kingsman – The Secret Service“ machte die Welt mit den Kingsman bekannt – einem unabhängigen, internationalen Geheimdienst, der auf höchstem Level von Diskretion operiert und dessen ultimatives Ziel ist, die Welt sicher zu halten. In „Kingsman: The Golden Circle“ müssen sich die Helden einer neuen Herausforderung stellen. Als ihre Hauptquartiere zerstört und ihre Welt bedroht …

Weiter lesen »

„Rock My Heart“


Aufregend, leidenschaftlich – und lebensgefährlich

Hanno Olderdissens Familien-Abenteuer „Rock My Heart“ ist ab 28. September im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Preview bereits am 17. September um 16 Uhr.

Metropolitan Opera im Cine 5


Opern-Genuss der Extraklasse

Sie steht als Synonym in Reinkultur für den
Mythos Oper – die Metropolitan Opera New York. Und schon seit sieben Jahren werden ausgewählte Inszenierungen aus dem grandiosen Opernhaus live und in bester HD-Qualität auf die große Kino-Leinwand im Asbacher Lichtspielhaus Cine 5 übertragen. Am Samstag, 7. Oktober, startet die preisgekrönte Veranstaltungsreihe in ihre neue Saison.

„Der kleine Raabe Socke“ – Staffel 5


Fiese Biber und gute Freunde

Die fünfte Staffel von „Der kleine Raabe Socke“ ist ab 15. September bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Oktoberfest färbt den Herbst bunt


Gaudi gibt es auch im Norden

Auch wenn die Münchner vom 16. September bis 3. Oktober ihre mittlerweile schon 184 „Wiesn“ feiern – das Oktoberfest ist schon lange keine rein bayerische Angelegenheit mehr. Ob in Festzelten oder privat zuhause, die feucht-fröhliche Gaudi bei Weißbier, Haxen, Hendln, Brezn und Co. wird in ganz Deutschland gefeiert.

Werkzeug-Hersteller sucht Fotos


Im Garten zählt die gute Idee

Den höchsten Laubberg bezwingen, den imposantesten Holzstapel auftürmen oder die dicksten Äste abschneiden: Einige dieser spektakulären Situationen sind wie für die Ewigkeit geschaffen, insbesondere dann, wenn sie auf atemberaubenden Fotografien festgehalten werden.

Kino Vino: „Paris kann warten“


Ein Kinoabend für alle Sinne

Erlesene Weine, kulinarische Leckerbissen und ein filmischer Hochgenuss: Wenn das Asbacher Lichtspieltheater Cine 5 am Freitag, 29. September, ab 19 Uhr, zum Genießer-Event „Kino Vino“, einlädt, kommen nicht nur Wein- und Filmliebhaber zusammen, sie erleben auch einen unbeschwerten Abend, der alle Sinne berührt.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen