Schlagwort-Archiv: Hennef

Verdienstorden für Hans-Peter Höhner


Hohe Auszeichnung für zahlreiche Verdienste

Mit der Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland lenkt der Bundespräsident die Aufmerksamkeit auf Leistungen, denen er besondere Bedeutung beimisst. Dies gilt auch für Hans-Peter Höhner: Für sein langjähriges Engagement im kommunalpolitischen und sozialen Bereich hat ihm der Bundespräsident die Verdienstmedaille verliehen. Aus den Händen von Landrat Sebastian Schuster empfing er im Rathaus der Stadt Hennef die Ordensinsignien.

Theater- und Künstlerfestival in Hennef


Tosender Applaus für Musik, Tanz und Comedy

120 Schüler sorgten bei dem Theater- und Künstlerfestival der Richard-Schirrmann-Schule auch in diesem Jahr für ein kunterbuntes und sehenswertes Programm.

Auch Linz und Ohlenberg planen entsprechende Angebote


Mit Fitnessgeräten an der frischen Luft trainieren

Kostenfrei an der frischen Luft trainieren – diese verlockend klingende Möglichkeit bieten im Außenbereich aufgestellte Sportgeräte, die für jedermann zugänglich sind. Oft sind sie Teil eines generationsübergreifenden Angebotes, das von den Anwohnern gerne angenommen wird.

Kabarett


Deftige Abrechnung

Am Donnerstag, 11. Januar, servieren der Kölner Kabarettist Robert Griess, das Duo Fred Ape und Guntmar Feuerstein sowie Chin Meyer um 20 Uhr „Schlachtplatte – die Endabrechnung 2017“ in der Meys Fabrik.

Fotokunst-Projekt wird im Hennefer Rathaus ausgestellt


Kameras im Selfie-Fieber

Seit zwei Jahren erregt Jürgen Novotny mit seinen „CameraSelfies“ Aufsehen. Nachdem die Bilder bereits in zahlreichen Medien zu sehen waren, stellt der Hennefer sie nun erstmals ganz analog und traditionell aus. Die Werke werden vom 11. Dezember bis zum 19. Januar 2018 in der Galerie im Foyer des Hennefer Rathauses (Frankfurter Straße 97) gezeigt. Eröffnet wird die Ausstellung am 9. Dezember um 11 Uhr.

Trompeter Bruce Kapusta in Hennef


Weihnachtslieder op Kölsch

Den Alltagstrubel hinter sich lassen, die ruhige Zeit genießen – im Advent bleibt das für viele ein ferner Traum. Doch genau diesen Freiraum voller Leichtigkeit und Entspannung schenkt Star-Trompeter Bruce Kapusta seinen Zuhörern in seinem traditionellen Konzert „Kölsch Klassisch Advent und Weihnacht 2017“ am Sonntag, 17. Dezember, um 14 Uhr in der Kirche St. Johannes …

Weiter lesen »

Sitzmöbel für Hennef


„Zusamme sitze“ auf neuen Stadtmöbeln

Ab sofort ist es soweit, es wird wieder mehr gesessen im Zentrum der Stadt. Ob aufrecht, gemütlich oder gelümmelt: „Zusamme sitze. Ävver bitte met Jeföhl“.

Mit Menschen: Elisabeth Schneider


Die Proportionen müssen stimmen

Es ist der Fotorealismus, der es Elisabeth Schneider angetan hat. Diese möglichst exakte Umsetzung einer Fotografie in Malerei. Und das gelingt ihr – ob bei der Anfertigung von Porträts oder der Abbildung einer Landschaft.

Frühjahrsputz im RWN-Land

Die jährliche Säuberungsaktion „Hennef schwingt den Besen“ ist eine Hennefer Tradition, die auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm steht. Sie findet am Samstag, 25. März, von 9 bis 13 Uhr statt.

Klasse in Hennef komplett ausgestattet


Tablets helfen beim Lernen

Lernen mittels Tablet-Computern – Das ist in der Hennefer Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße schon länger möglich. Doch seit Anfang diesen Jahres gibt es dort die bundesweit erste Grundschulklasse, in der jeder Schüler mit einem persönlichen iPad ausgestattet ist und mit dem Gerät bis zum Übergang zur weiterführenden Schule arbeiten kann.

Poetry Slam und Live-Musik


Nachts in der Bücherei

Die Stadtbibliothek der Stadt Hennef ist mit dabei. Nämlich bei der „Nacht der Bibliotheken“, die dieses Jahr unter dem Motto „The place to be“ steht. Am Freitag, 10. März, bietet die Hennefer Stadtbibliothek (Beethovenstraße 21) Live-Musik, einen Poetry-Salm, Snacks und Getränke und natürlich Bücher, Zeitschriften, CDs, CD-ROMs, DVDs, Blu-rays, Konsolen- und Brettspiele. Und das alles bei freiem Eintritt.

Anlage wird verlegt


Skater weichen aus

Am Dienstag, 10. Januarstarten die Vorarbeiten für umfangreiche Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten am Carl-Reuther-Berufskolleg in Hennef.

Malerische Gestaltung


Geht das auch in schön?

Verteilerkästen am Straßenrand sind selten schön, oft sogar wüst beschmiert oder verschmutzt. Das Kulturamt der Stadt Hennef hat daher ein Projekt zur malerischen Gestaltung der Verteilerkästen entlang
der Frankfurter Straße ins Leben gerufen und unterstützt interessierte Künstler, Designer oder Gruppen.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen