Schlagwort-Archiv: Media World Buchabteilung

Der RWN-Sachbuch-Tipp: „Es war doch gut gemeint“


Korrekt sein ist nicht korrekt

Medieninformatiker Daniel Ullrich und die Psychologin Sarah Diefenbach gehen in „Es war doch gut gemeint“ (ISBN: 978-3742303424, 16,99 Euro, ab sofort erhältlich) der Frage nach, welche guten Absichten ursprünglich hinter der Political Correctness standen, wann das Ganze aus dem Ruder gelaufen ist und welche Rolle die Medien dabei spielen.

Der RWN-Sachbuch-Tipp: „Wein – Die neue Schule“


Edle Tropfen aus der ganzen Welt

Das Buch „Wein – Die neue Schule“ ist ab 7. September in den Vorteil-Centern erhältlich.

Der RWN-Buchtipp für junge Leser: „Baby Oma“


Mit leuchtenden Augen ins Damals

„Baby Oma“ von Friederike Köpf ist eine leichtfüßige Erzählung über ein ernstes Thema mit zwei unvergesslich eigensinnigen Heldinnen. Das Buch ist ab 8. September unter der ISBN: 978-3954701582 erhältlich. Es richtet sich an junge Leser ab acht Jahren und kostet 13 Euro.

Der RWN-Schmöker-Tipp: „Tatort Weinland Pfalz“


Süffig-spannende Kurzkrimis

Freunde hochprozentiger Unterhaltung müssen sich noch in Geduld üben, die Kurzgeschichtensammlung „Tatort Weinland Pfalz“ erscheint am 26. September. Vorbestellungen nehmen die Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel aber bereits entgegen.

Der RWN-Buchtipp: „Das Wunder von Mals“


Kampf gegen den Einsatz von Pestiziden

Alexander Schiebels, “Das Wunder von Mals. Wie ein Dorf der Agrarindustrie die Stirn bietet” ist ab 4. September unter der ISBN: 978-3-96006-014-7 für 19 Euro in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.

Der RWN-Buchtipp: „Am falschen Ufer der Rhone“


Ehrgeiz, Neid und Habsucht

Das Buch „Am falschen Ufer der Rhone“ ist ab sofort unter der ISBN: 978-3423216913 für 12,95 Euro in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.

Der RWN-Buchtipp: „Gezeitenspiel“


Wer ist Freund, wer Feind?

Der Normandie-Krimi „Gezeitenspiel“ ist ab sofort unter der ISBN 978-3-42326141-8 für 15,90 Euro erhältlich.

Der RWN-Sachbuch-Tipp


Lecker und gesund

Das Superfood Kokosöl entfaltet nicht nur auf dem Teller heilende Kräfte: Neben Rezepten liefert „Kokosöl: Über 200 Kochrezepte & Anwendungstipps für Gesundheit und Schönheit“ auch so manch weiteren Ratschlag. So verleiht das „Wunderöl“ laut Autorin Laura Agar Wilson Lieblingsgerichten das gewisse Etwas und ist gleichzeitig gesund für Stoffwechsel und Immunsystem.

Der RWN-Buchtipp für junge Leser: „Mein erster Wortschatz: Was ist los auf der Straße?“


Eintauchen in die Welt der Fahrzeuge

In „Mein erster Wortschatz: Was ist los auf der Straße?“ (ISBN: 978-3-7373-3343-6, 6,99 Euro) aus dem Duden-Verlag geht es darum, das Sprechenlernen leicht zu machen. Dabei dreht sich in dem Werk für Kinder ab 18 Monaten alles um das Thema „Fahrzeuge & Co.“: Bunte Szenen mit Laster, Traktor und Feuerwehrauto lassen die Herzen kleiner Fahrzeuge-Fans höher schlagen. Klare und lebendige Bilder laden zum Entdecken ein und animieren so zum Sprechen.

Der RWN-Buchtipp aus der Region: „Lebens-Signale“


Kleine Dinge, die die Welt verändern

Der Journalist Jürgen Geisbüsch aus Altenkirchen hat sich an sein erstes Werk unter dem Titel „Lebens-Signale“ (ISBN: 978-3958402515, Preis: 15,90 Euro, ab sofort erhältlich) gewagt. In diesem widmet er sich den kleinen Dingen im Leben. Er will zeigen, dass es vor allem diese Kleinigkeiten sind, die das Leben wirklich bereichern.

Der RWN-Sachbuch-Tipp: „Zeit zum Wandern: Rheinsteig“


Wunderschöne Wege am Rhein

Der Wanderführer „Zeit zum Wandern: Rheinsteig“ (ISBN: 978-3-7654-8776-7, 15 Euro) beschreibt den Rheinsteig in 24 Tagestouren durch die sagenhafte Flusslandschaft, vorbei an Schloss Biebrich, der Loreley oder der Festung Pfalzgrafenstein. Auf 144 Seiten hält er zudem etwa 200 Abbildungen bereit. Der Wanderführer ist ab sofort in den Buchabteilungen der Vorteil-Center erhältlich.

Die RWN-Sachbuch-Tipps


Was Google will und Insta kann

Ob Smartphone, Internetsuche oder Navigation – Google ist das Tor zur Welt. Zugleich gilt Google als übermächtig und unersättlich. Vor allem in Deutschland kämpft der Konzern mit Imageproblemen, nun will auch die EU gegen ihn aktiv werden.

RWN-Buchtipp für junge Leser: „Digitale Welt“


Digitales Zeitalter verstehen

Der richtige Umgang mit digitalen Medien ist heute wichtiger denn je: Das Buch „Digitale Welt“ erklärt jungen Lesern unter anderem, wie Computer, Smartphones und virtuelle Datenbrillen funktionieren und wie die digitale Zukunft aussehen könnte.

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen