«

»

Familienzentrum St. Aegidius


Tolles Abschiedsgeschenk der „schlauen Delfine“

Die Eltern der Vorschulkinder aus dem katholischen Familienzentrum St. Aegidius in Aegidienberg haben sich zum Abschied ihrer Kinder von der Kindergartenzeit etwas Besonderes ausgedacht: Sie haben den Falkner Ralph Grieblinger mit einigen Greifvögeln eingeladen.

Bild: Veranstalter

Ralph Grieblinger besucht immer wieder Gruppen mit seinen Vögeln. Uns brachte er einen kleinen Wüstenbussard, einen Steinkauz, eine wunderschöne Schneeeule, einen großen Uhu und eine Rabenkrähe mit. Die Tiere sind an Menschen in ihrer Nähe gewöhnt und manche durften die Kinder sogar streicheln und das weiche Federkleid fühlen. Nur einem gefiel der Besuch der Greifvögel nicht: dem Singdrosselweibchen! Sie hat ihr Nest mit Jungen unter unserem Hausgiebel und mit Geschrei und stoßartigen Flugangriffen wollte sie die „Eindringlinge“ vertreiben. Erst nachdem sie gemerkt hat, dass die Greifvögel gar nicht weit fliegen konnten, beruhigte sie sich etwas.

Die Vögel bekamen zur Belohnung kleine Futterhappen, die Kinder durften später noch ein leckeres Eis schlecken. Als bleibende Gabe überreichten die „Großen“ vier kleine Hüpfpferde für den Spielplatz. So war dieser Tag ein ganz besonderer: Vielen Dank sagen die Kinder und das Team des katholischen Familienzentrums.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.