«

»

Der RWN-Schmöker-Tipp: „Makrönchen, Mord und Mandelduft“


Trügerische Kulisse

Bild: Emons

Annemie Engel liebt drei Dinge: Schlager, ihren Kater Belmondo und ihren Beruf als Konditorin. Andere Menschen hingegen mag sie gar nicht. Am liebsten backt sie in ihrer Backstube Kuchen, Torten und vor allem Plätzchen, die ihr Bruder auf dem Weihnachtsmarkt verkauft. Doch als dieser kurz vor Weihnachten bei einer Explosion schwer verletzt und obendrein des Mordes verdächtigt wird, gerät ihre Welt aus den Fugen. Um ein altes Versprechen einzulösen, begibt sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder. Dabei ahnt sie nicht, welche Gefahren hinter der friedlichen Kulisse des Niedelsinger Weihnachtsmarktes lauern.

Der Weihnachts-Krimi „Makrönchen, Mord und Mandelduft“ (ISBN: 978-3740802035, 11,90 Euro) ist ab sofort erhältlich.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.