«

»

Schwerpunkt


Wasser

Von der Badewanne über den Rhein und bis zum Strand geht es in zahlreichen Beiträgen.

Bild: Martin Str

  • Mit dem Schiff zum Drachenfels

    Die Siebengebirgsregion mit dem Naturpark, dem Drachenfels, den vielen Museen und Ausflugszielen und der schönen Natur ist immer wieder einen Besuch wert. Das zeigen auch die guten Übernachtungszahlen in der Tourismusregion. >>>weiterlesen
  • Baden im Rhein nicht ungefährlich

    Zum Glück war es ein Fehlalarm, der in der vergangenen Woche für Aufregung am Fähranleger in Linz gesorgt hat. Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz und suchten nach einem Schwimmer, der unter Umständen im Rhein in Not geraten war. Der Mann hatte sich aber mit eigener Kraft ans Ufer retten können. Aber es gab auch ... >>>weiterlesen
  • Faszinierende Wesen aus dem Meer

    Die gebundene Ausgabe (ISBN: 978-3667110244, Preis: 29,90 Euro) von „Quallen“ ist ab 17. Juli in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich. >>>weiterlesen
  • Direkt vom Alltag abschalten

    Wohl keine andere Form des Reisens vereint so viel Komfort, Vielseitigkeit und Entschleunigung wie Flusskreuzfahrten. Kein Wunder also, dass Reisen mit dem schwimmenden Hotel immer beliebter werden. Insgesamt wurden hierzulande im vergangenen Jahr 435.586 Flusskreuzfahrten gebucht. Mit insgesamt 47 Schiffen auf 130 Strecken präsentiert sich dabei Thomas Cook als größter Anbieter auf dem deutschen Flussreise-Markt. >>>weiterlesen
  • Nach dem Sprung ins kühle Nass…

    Das oder der Frottee ist laut Duden eine „französierende Bildung“ zum Verb frottieren, dessen Herkunft wiederum ungeklärt ist. Es bedeutet jedenfalls kräftig reiben und abreiben. Dass man sich nach der Rückkehr aus dem kühlen (oder warmen) Nass mit einem Frottee-Badetuch abreibt, ist zwar heute selbstverständlich, war hierzulande bis in die Zwanziger Jahre allerdings der gesellschaftlichen ... >>>weiterlesen
  • Bademode-Trends sind diese Saison sehr vielseitig

    Egal ob im Bikini oder im Badeanzug, in der Badehose beziehungsweise in Badeshorts: Am Strand, am Pool und auch im Freibad wollen alle eine gute Figur machen. Damit das auch gelingt, führen die Bademode-Abteilungen in den Vorteil-Centern Asbach und Unkel für jedes Geschlecht, jedes Alter, jede Figur und jeden Geschmack vorteilhafte Swimmwear-Modelle namhafter Hersteller. >>>weiterlesen
  • Teufelswerk Eau de Cologne

    Der historische Roman„Der Duft des Teufels“ ist eine packenden Geschichte über die Entstehung des Eau de Cologne. Das Buch (ISBN: 978-3746632957, 10,99 Euro) ist ab 14. Juli in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich. >>>weiterlesen
  • Rollis Welt

    Barbara Veits Buch „Abenteuer Küste – Ein Seehund erzählt“ (ISBN: 978-3219117462, 12,95 Euro) richtet sich an junge Leser ab vier Jahren. Es ist ab 14. Juli in den Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich. >>>weiterlesen
  • Eine Dusche ist Pflicht

    Im Unkeler Hähnerbachtal, durch welches die Landstraße Richtung Bruchhausen führt, befindet sich einer der wenigen Wasserfälle in der Region. Dort werden alljährlich am 30. April die neuen Mitglieder des Unkeler Junggesellenvereins durch eine „Taufe“ in den Verein aufgenommen. Doch wie ist dieser Wasserfall überhaupt entstanden? >>>weiterlesen
  • Immer im Einsatz für den Schwimmsport

    Als Kleinod in Linz beschreibt Michael Erlenbach das Linzer Freibad, das dem Schwimmclub Linz gehört. Der Linzer engagiert sich seit Jahrzehnten als Trainer beim Schwimmclub. Einmal wöchentlich trainiert der 64-Jährige im Linzer Freibad eine Gruppe Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren. >>>weiterlesen
  • Das Trinkwasser bekommt gute Noten

    Dat Wasser vun Kölle es jot, heißt es im Kölner Karnevalshit. Aber auch das Wasser im RWN-Land erhält gute Noten. Als der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel jedenfalls vor einigen Tagen gemeinsam mit dem Kreisbeigeordneten Achim Hallerbach das Kreiswasserwerk in Neuwied besichtigte, kam die klare Entwarnung: Das heikle Thema Nitratbelastung fürs Trinkwasser spielt hier keine Rolle. Der 1. ... >>>weiterlesen

Einen Überblick über die RWN-Schwerpunkt-Themen finden Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.